PDA

Vollständige Version anzeigen : dynamisches Diagramm mit Hindernissen


acetola
30.06.2014, 09:15
Hallo Zusammen,

ich habe es mit Hilfe diverser Foren (Bereich.Verschieben) mittlerweile hinbekommen, dass in meinem Diagramm immer die letzten 10 Werte angezeigt werden. Allerdings erhalte ich eine Fehlermeldung wenn ich noch gar keine 10 Werte in meiner Liste habe.
Hat jemand eine Lösung?
Also wenn Anzahl Werte < 10, dann zeige im Diagramm die vorhandenen Werte, sonst die letzten 10.

Meine Bereichsamen lauten:

Name1=
BEREICH.VERSCHIEBEN(Tabelle1!$A$1;ANZAHL2(Tabelle1!$B:$B)-10;0;10)

Name2= BEREICH.VERSCHIEBEN(Tabelle1!$B$1;ANZAHL2(Tabelle1!$B:$B)-10;0;10)

Vielen Dank im Voraus

Mc Santa
30.06.2014, 09:48
So geht es jetzt bei mir:
name1: =BEREICH.VERSCHIEBEN(Tabelle1!$A$1;MAX(ANZAHL2(Tabelle1!$B:$B);10)-10;0;MIN(10;ANZAHL2(Tabelle1!$B:$B)))
name2: =BEREICH.VERSCHIEBEN(name1;;1)

Vermutlich geht es auch mit Index, aber da habe ich eben nur noch Fehler bekommen...

Hilft dir das weiter?

VG

Mc Santa
30.06.2014, 10:14
Und jetzt doch mit Index :)
Name1: =INDEX(Tabelle1!$A:$A;MAX(ANZAHL2(Tabelle1!$B:$B);10)-9):INDEX(Tabelle1!$A:$A;MAX(ANZAHL2(Tabelle1!$B:$B);ANZAHL2(Tabelle1!$B:$B)-9))
Name2: =INDEX(Tabelle1!$B:$B;MAX(ANZAHL2(Tabelle1!$B:$B);10)-9):INDEX(Tabelle1!$B:$B;MAX(ANZAHL2(Tabelle1!$B:$B);ANZAHL2(Tabelle1!$B:$B)-9))

acetola
30.06.2014, 10:17
Hallo,

vielen Dank für die schnelle Hilfe und deine Mühe.
Hatte bisher nur deine erste Antwort probiert und dementsprechend auch eine Fehlermeldung.
Probiere jetzt sofort die anderen Vorschläge.

Nochmal, vielen Dank

acetola
30.06.2014, 10:26
Perfekt,

kleiner Schönheitsfehler ist noch:
wenn z.B. 5 Werte vorhanden sind, dann werden die Spalten überschriften "als Werte" mit in das Diagramm genommen - kann ich aber gut mit leben.

Vielen Dank