PDA

Vollständige Version anzeigen : Wahl oder Index?


designerama
28.06.2014, 17:57
Hallo zusammen,
ich sitze wieder vor einem für mich unlösbaren Problem.

Ich rechne einen Businesscase. In einer Mappe sind nun zwei verschieden Cases - sprich zwei unterschiedliche Aufstellungen über Umsätze.

Der eine Case heisst "Worst Case", der andere "Best Case".

In der folgenden Mappe möchte ich nun die GuV anzeigen. Unter "Umsätze" möchte ich nun wahlweise entweder die Umsätze des "Worst Case" oder eben des "Best Case" angezeigt haben...


1 Worst Case
2015 2016 2017 2018

Gesamt 20 20 20 20

Produkt 1 10 10 10 10

Produkt 2 10 10 10 10


2 Best Case
2015 2016 2017 2018

Gesamt 30 30 30 30

Produkt 1 20 20 20 20

Produkt 2 10 10 10 10


In der Guv habe ich nun ein kleines Kästchen, in dem man eben 1 oder 2 eingeben kann. Über =WAHL($A$4;Rev!J52) habe ich nun das Produkt 1 und 2 verknüpft. Immer wenn ich also die 1 eingebe, dann werden mir die Werte aus der vorherigen Mappe angezeigt.

So weit so gut...

Jetzt gibt es aber eben noch den Best Case- also Fall 2.

Wie kann ich nun die Zellen so formatieren?! / welche Formel ist richtig, damit ich über die Zahl 2 nun den Best Case angezeigt bekomme?

Hoffentlich wisst ihr, was ich meine...

Herzlichen Dank vorab.

Beste Grüße

Thorsten

Im Anhang wäre es die Mappe GuV und Rev

aloys78
28.06.2014, 18:56
Hallo Thorsten,

meinst du so ?
[GUV!J10] =WAHL($A$4;REV!I7;REV!I23)

Gruß
Aloys

designerama
28.06.2014, 19:09
Hallo Aloys,

fantastisch! Genau das ist es!

Vielen herzlichen Dank und noch einen erholsamen Abend. Du hast mir wirklich aus der Klemme geholfen!!!

Beste Grüße
Thorsten

designerama
28.06.2014, 21:36
Hallo Aloys,

ich habe noch eine weitere Frage:

Wie sieht es nun aus, wenn ich noch mehr Wahlmöglichkeiten als eine haben möchte - sprich vier oder fünf? Wie lautet die Formel dann?

Danke und Grüße
Thorsten

aloys78
28.06.2014, 21:45
Hallo Thorsten,
Wie sieht es nun aus, wenn ich noch mehr Wahlmöglichkeiten als eine haben möchte
Entsprechend !
Wenn es n Wahlmöglichkeiten gibt, mußt du n Adressen angeben.

Gruß
Aloys

designerama
28.06.2014, 22:05
Also wieder so: [GUV!J10] =WAHL($A$4;REV!I7;REV!I23)

.. nur dass ich noch weitere Zellen hinzufüge?

Danke vorab. Ich teste es gleich morgen früh ;-))