PDA

Vollständige Version anzeigen : Zeitenvergleichen die zusammen gehören


frankundnico
28.06.2014, 11:45
Hallo ihr Profis. Ich hab "natürlich" ein Prolem und bin auf eure fachliche Kompetenz angewiesen.Auf zwei verschiedenen PC werden werte erfasst die ich zeitlich zuordnen muss. Zusammengehörige Werte liegen in einem maximal 4min Range. Manchmal auch ganz knapp beieinander. Aufgabenstellung:
Vergleiche Datum ( aus Tabelle "Temp Spalte A") & (Tabelle "Volt Spalte A") Wenn +-2min Übereinstimmung dann beide Zeilen Zusammen in neues Blatt. Wenn nicht geh weiter.

Hintergrund: 1 Mitarbeeiter drückt einen Knopf und die Temperatur wird in die Tabelle "Temp" mit Datum / Uhrzeit danach geht der Mitarbeiter zum nächsten PC und speichert da die Volt(Signalstärke) per Knopfdruck ab. Tempwert und Voltwert gehören eigentlich zusammen. Da der Mitarbeiter nicht beide Knöpfe zur geleichen Zeit ( bis auf die Sekunde genau gleich) drücken kann, kommt es zu einer zeitlichen Verzögerung von plus / Minus 2 Minuten ( je nachdem welchen Knopf er zu erst drückt) Danach wird 15min kein wert erfasst. Ziel ist es die beiden Werte zu finden die im selben Zeitintervall von 4min ( plus / Minus 2min ) liegen.

Technisch ist es (noch) nicht möglich beide Werte zusammen zu erfassen.

Hasso
28.06.2014, 12:21
Hallo frankundnico,

so ganz verstehe ich dein Problem nicht. Wenn der Ablauf immer so ist, dass zuerst die Temperatur und dann die Signalstärke gespeichert wird, dann gehört doch der 1. Temperaturwert in der Tabelle zum 1. Signalstärkewert usw. Wozu braucht man da einen Uhrzeitvergleich?

Stutzig macht mich allerdings, dass in der Tabelle "Temp" 99 Werte stehen, in der Tabelle "Volt" aber nur 67. Das ist unlogisch und passt nicht mit deiner Beschreibung zusammen.

GMG-CC
28.06.2014, 12:54
... und was auch nicht passt: Danach wird 15min kein wert erfasst.
Und wo kommen dann die ganzen Zwischenwerte her? In deinem Beispiel:
26.06.2014 00:01
26.06.2014 00:06
26.06.2014 00:10
26.06.2014 00:15 (erst 14 Minuten)
26.06.2014 00:22
26.06.2014 00:26
26.06.2014 00:31
26.06.2014 00:35
26.06.2014 00:43
Die rot dargestellten Werte sind alle außerhalb der 15 Minuten ...

frankundnico
30.06.2014, 17:44
ok. Es gibt mehrere PC´s die je nach der benötigten Kunden-Analyse werte generieren. z.B. werden nur von PC1 und PC4 werte vom Kunden gewünscht. Analyse der Daten wird aber im Moment nur von zwei PC's benötigt.
PC1= gibt Temperatur aus
PC2= bit Signalstärke
PC3= Eigenfrequenz
PC4= Bruchfrequenz
PC5=Bruchfestigkeit
Alle PC's werden je nach geforderter Analyse benötigt. Für meine Auswertung ist PC1 & PC2 wichtig. Die anderen Werte brauche ich für "meine" Auswertng noch nicht. Es kann also sein, dass zum Wert von PC1 kein passender Wert von PC2 existiert, da der Mitarbeiter PC1 und den PC3 oder PC 4 bedienen sollte. Auf jedem der PC's in Spalte A und B sind deutlich mehr als 80tausend werte. Ich suche also Zusammenhänge zwischen Temperatur und Signalstärke.
Es kann also durchaus sein,dass für eine bestimmte Analyse nur werte von PC1 und PC4 da sind. ... dann soll für "meine" Auswertung dem Wert vom PC1 kein wert von PC2 zugeordnet werden ( geht ja eh nicht da keine passenden werte innerhalb von 4min von PC2 existieren). ich hoffe ich konnte offen Fragen klären ...

"Danach werden 15min keine Werte erfasst ... " im Normalbetrieb der Anlage. Allerdings bei Modellwechsel / umspannen oder bei Störungen wird natürlich nicht gemessen. Die Werte sind wahllos aus der Datentabelle rauskopiert. . Kann also sein , dass ich grad einen Zeitraum mit Umbau oder Störung erwischt hab. Aber ganau das soll die Programmierung ja können. Werte die inerhalb der 4min liegen zusammenführen ...

frankundnico
08.07.2014, 16:55
... oder einen Lösungsansatz.
Mir stehen schon die Tränen in den Augen wenn ich alle Werte einzeln von Hand zuordnen darf .. ;-(

GMG-CC
08.07.2014, 17:13
Ein Lösungsansatz wäre vielleicht, dass ein Kollege einmal mit seinen Worten erklärt, worum es denn nun wirklich geht und was wann wie geschehen soll. Mit einer klaren Struktur und allen Regeln. Und auch mit einem konkreten Beispiel.

Ansonsten: Du wirst die Arbeit ja wohl nicht in deiner Freizeit machen müssen, also sollten deinem Chef eher die Tränen in den Augen stehen...

Mc Santa
08.07.2014, 17:22
Hallo,

ich denke, das hier ist eine Lösung per Formel. Habe meine Arbeitsschritte drin gelassen, ich hoffe es ist halbwegs verständlich, sonst schreibe ich auch noch einmal etwas dazu :)

<table border="1" cellspacing="0" style="font-family:Arial,Arial; font-size:10pt; background-color:#ffffff; "> <colgroup><col style="font-weight:bold; width:30px; " /><col style="width:114px;" /><col style="width:129px;" /><col style="width:131px;" /><col style="width:51px;" /><col style="width:114px;" /><col style="width:80px;" /><col style="width:80px;" /><col style="width:86px;" /></colgroup><tr style="background-color:#cacaca; text-align:center; font-weight:bold; font-size:8pt; "><td >&nbsp;</td><td >A</td><td >B</td><td >C</td><td >D</td><td >E</td><td >F</td><td >G</td><td >H</td></tr><tr style="height:34px ;" ><td style="font-size:8pt; background-color:#cacaca; text-align:center; " >1</td><td style="background-color:#f0f0f0; text-align:center; ">Datum</td><td style="background-color:#f0f0f0; text-align:center; ">Temp.</td><td style="background-color:#f0f0f0; text-align:center; ">Alles in einer Formel</td><td style="background-color:#f0f0f0; ">&nbsp;</td><td style="background-color:#f0f0f0; text-align:center; ">Bestes Ergebnis in Tabelle Volt</td><td style="background-color:#f0f0f0; text-align:center; ">Zugeh&ouml;riger Wert</td><td style="background-color:#f0f0f0; text-align:center; ">Innerhalb von 4min?</td><td style="background-color:#f0f0f0; text-align:center; ">Erlaubte Abweichung</td></tr><tr style="height:17px ;" ><td style="font-size:8pt; background-color:#cacaca; text-align:center; " >2</td><td style="text-align:left; ">26.06.2014 00:01</td><td style="text-align:center; ">1412</td><td style="text-align:center; ">4,507471561</td><td >&nbsp;</td><td style="text-align:left; ">26.06.2014 00:01</td><td style="text-align:right; ">4,5074716</td><td style="text-align:right; ">WAHR</td><td style="text-align:right; ">00:02</td></tr><tr style="height:17px ;" ><td style="font-size:8pt; background-color:#cacaca; text-align:center; " >3</td><td style="text-align:left; ">26.06.2014 00:06</td><td style="text-align:center; ">1408</td><td style="text-align:center; ">4,514212132</td><td >&nbsp;</td><td style="text-align:left; ">26.06.2014 00:06</td><td style="text-align:right; ">4,5142121</td><td style="text-align:right; ">WAHR</td><td >&nbsp;</td></tr><tr style="height:17px ;" ><td style="font-size:8pt; background-color:#cacaca; text-align:center; " >4</td><td style="text-align:left; ">26.06.2014 00:10</td><td style="text-align:center; ">1406</td><td style="text-align:center; ">4,504207611</td><td >&nbsp;</td><td style="text-align:left; ">26.06.2014 00:11</td><td style="text-align:right; ">4,5042076</td><td style="text-align:right; ">WAHR</td><td >&nbsp;</td></tr><tr style="height:17px ;" ><td style="font-size:8pt; background-color:#cacaca; text-align:center; " >32</td><td style="text-align:left; ">26.06.2014 04:08</td><td style="text-align:center; ">1383</td><td >&nbsp;</td><td >&nbsp;</td><td style="text-align:left; ">26.06.2014 03:47</td><td style="text-align:right; ">4,5046248</td><td style="text-align:right; ">FALSCH</td><td >&nbsp;</td></tr><tr style="height:17px ;" ><td style="font-size:8pt; background-color:#cacaca; text-align:center; " >33</td><td style="text-align:left; ">26.06.2014 04:16</td><td style="text-align:center; ">1375</td><td >&nbsp;</td><td >&nbsp;</td><td style="text-align:left; ">26.06.2014 03:47</td><td style="text-align:right; ">4,5046248</td><td style="text-align:right; ">FALSCH</td><td >&nbsp;</td></tr><tr style="height:17px ;" ><td style="font-size:8pt; background-color:#cacaca; text-align:center; " >34</td><td style="text-align:left; ">26.06.2014 04:21</td><td style="text-align:center; ">1372</td><td >&nbsp;</td><td >&nbsp;</td><td style="text-align:left; ">26.06.2014 03:47</td><td style="text-align:right; ">4,5046248</td><td style="text-align:right; ">FALSCH</td><td >&nbsp;</td></tr><tr style="height:17px ;" ><td style="font-size:8pt; background-color:#cacaca; text-align:center; " >35</td><td style="text-align:left; ">26.06.2014 04:26</td><td style="text-align:center; ">1381</td><td >&nbsp;</td><td >&nbsp;</td><td style="text-align:left; ">26.06.2014 03:47</td><td style="text-align:right; ">4,5046248</td><td style="text-align:right; ">FALSCH</td><td >&nbsp;</td></tr><tr style="height:17px ;" ><td style="font-size:8pt; background-color:#cacaca; text-align:center; " >36</td><td style="text-align:left; ">26.06.2014 04:32</td><td style="text-align:center; ">1381</td><td >&nbsp;</td><td >&nbsp;</td><td style="text-align:left; ">26.06.2014 03:47</td><td style="text-align:right; ">4,5046248</td><td style="text-align:right; ">FALSCH</td><td >&nbsp;</td></tr></table><br /><table style="font-family:Arial; font-size:10pt; border-style: groove ;border-color:#00ff00;background-color:#fffcf9; color:#000000; "><tr><td ><b>Formeln der Tabelle</b></td></tr><tr><td ><table border = "1" cellspacing="0" cellpadding="2" style="font-family:Arial; font-size:9pt;"><tr style="background-color:#cacaca; font-size:10pt;"><td >Zelle</td><td >Formel</td></tr><tr><td >C2</td><td >=WENN(<span style=' color:008000; '>ABS(A2-<span style=' color:#0000ff; '>INDEX(Volt!$A$2:$A$68;<span style=' color:#ff0000; '>VERGLEICH($A2+1/720;Volt!$A$2:$A$68;1)</span>)</span>)</span>&lt;=1/360;<span style=' color:008000; '>INDEX(Volt!$B$2:$B$68;<span style=' color:#0000ff; '>VERGLEICH($A2+1/720;Volt!$A$2:$A$68;1)</span>)</span>;"")</td></tr><tr><td >E2</td><td >=INDEX(Volt!$A$2:$A$68;<span style=' color:008000; '>VERGLEICH($A2+$H$2;Volt!$A$2:$A$68;1)</span>)</td></tr><tr><td >F2</td><td >=INDEX(Volt!$B$2:$B$68;<span style=' color:008000; '>VERGLEICH($A2+$H$2;Volt!$A$2:$A$68;1)</span>)</td></tr><tr><td >G2</td><td >=ABS(A2-E2)&lt;=$H$2*2</td></tr></table></td></tr></table><span style="font-family:Arial; font-size:9pt; font-weight:bold;background-color:#ffffff; color:#000000; ">Excel Tabellen im Web darstellen &gt;&gt; </span><a style ="font-family:Arial; font-size:9pt; color:#fcf507; background-color:#800040; font-weight:bold;" href="http://www.excel-jeanie-html.de" target="_blank"> Excel Jeanie HTML 4.8 </a>

Hilft es dir weiter?
VG

frankundnico
08.07.2014, 18:49
sehr schöne Lösung. Ich dachte auch zeitwert und Messwert zu kombinieren und daraus einen " eindeutigen "Dautum&Zeit-Wert" zu erstellen. Kannst du mir vieleicht noch die "Vergleichs_Funktion" erklären??? Mein Excel 2007 kennt scheinbar keine Funktion "Vergleich". Besten Dank im Vorraus

Mc Santa
08.07.2014, 19:07
Hallo,

Doch, die gibt es schon länger (mindestens Excel 2003). Ich habe vergessen zu erwähnen, dass ich die Werte in der Tabelle Volt in Zahlen umgewandelt habe. Vorher war das Datum ein Text, damit kann man nicht rechnen.

Vergleich macht dann im wesentlichen das gleiche wie sverweis, aber es gibt die Position zurück:
Vergleich(Suchwert;Spalte_oder_Zeile;0) = Position des Suchwerts in Spalte_oder_Zeile

Macht das für dich Sinn?

VG

frankundnico
08.07.2014, 19:28
... da sitz man wie mit Tomaten auf den Augen. Klar Sverweis... kann den "genauen Wert" suchen oder "im Bereich" den Wert der am nächsten zutrifft. Aber gut , dass du keine Tomaten auf den Augen hattest.

... und nun ärgere ich mich ein wenig , dass ich zu starr in einer Richtung gesucht habe. Oft hilft ein wenig Abstand und ein bischen weniger Verbohrtheit ein Problem unbedingt lösen zu wollen. Euch ( Dir) nochmals vielen Dank