PDA

Vollständige Version anzeigen : Druckbereichfrage


aexy
27.06.2014, 09:36
Guten Morgen!

Im Zuge meines ersten Threads zum Thema "Dienstplan verbessern" habe ich noch eine weitere Frage.

Der Dienstplan soll ausgedruckt und im Café an die Wand gehängt werden, damit die Mitarbeiter sich dort einen Überblick verschaffen können.

Wie man einen Druckbereich festlegt weiß ich, allerdings möchte ich ganz gerne bestimmte Spalten eines Druckbereiches ausblenden (Aber nicht permanent, damit die Verwaltung dann weiter damit arbeiten können ohne ständig die Spalten wieder einblenden zu müssen).

Und als kleine Addition zu dieser Aufgabe wäre auch noch interessant zu wissen, ob man verschiedene Druckbereiche in einem Dokument hinterlegen kann, die man dann aufrufen kann. (Die Verwaltung möchte sich z.B. den Plan samt "IST" Spalte samt Urlaub und Krankheit an die Wand hängen).

Mein bisheriger Versuch war mit STRG alle Spalten AUßER derjenigen, die ich nicht drucken möchte zu markieren - allerdings splittet er die Spalten dann in Seiten ab, was ich vermeiden möchte.

Einen schönen Vormittag wünsch ich!

mfg aexy :p

-RaBe-
27.06.2014, 12:09
Hallo aexy,

wenn du die nicht ständig auszudruckenden Spalte entsprechend gruppierst, dürfte das Ein- bzw. Ausblenden doch kein Problem mehr sein.

Gruß
-RaBe-

Frank Furter
27.06.2014, 12:36
hallo, außerdem könnte man verschiedene Druckbereiche mit der Funktion der Kamera zusammensetzen, wenn man das halbwegs geschickt anstellt, sieht das recht okay aus...

GMG-CC
27.06.2014, 12:52
Ich würde das über Benutzerdefinierte Ansichten regeln. Ausgeblendete Spalten werden dann auch nicht gedruckt. Und natürlich muss es auch eine Ansicht für Alles geben ...

GMG-CC
27.06.2014, 17:09
Ergänzung zu meinem Beitrag hierüber (Editieren war nicht mehr möglich):
Ich habe die Gelegenheit genutzt und einen Beitrag zu diesem Thema in meinem Blog Excel-ist-sexy.de (http://www.excel-ist-sexy.de/nur-wichtige-daten-zeigen/) geschrieben.

aexy
30.06.2014, 07:18
Guten Morgen!

Hoffe ihr hattet ein angenehmes Wochenende. Hatte am WE leider keine Möglichkeit zu antworten.

Bin sehr dankbar über eure Beiträge! Das hat sehr geholfen und ich kann genau das verwirklichen, wie ich es mir vorgestellt hatte. Danke.

Einen schönen Tag noch!

aexy