PDA

Vollständige Version anzeigen : Vertrauenswürdige Speicherorte - Einrichten


ebs17
07.08.2013, 13:20
Ab Access 2007 wurden vertrauenswürdige Speicherorte eingeführt, um für "registrierte" DB-Anwendungen eine Ausführung von Codes zu erlauben, während bei den übrigen DB-Anwendungen diese Codeausführung behindert wird - weil Codes potentiell auch schädliche Aktionen auf einem Rechner ausführen können und somit ein Sicherheitsrisiko darstellen.

Wenn man nun seine Anwendung an einen Dritten weitergibt und dieser nicht eine Access-Vollversion besitzt, stellt sich die Frage, wie man diese Einrichtung der notwendigen vertrauenswürdigen Speicherorte vornimmt oder diese Einrichtung diesem Dritten überträgt, ohne ihn zu überfordern.

In der Anlage ist ein Script als VBScript (ausführbare Datei) enthalten, das über Dialoge notwendige Angaben abfragt und diese verarbeitet. (Die verwendeten Registry-Schlüssel beziehen sich hier auf Access 2010).