PDA

Vollständige Version anzeigen : Ich komme einfach nicht weiter... :-(


Carsti
31.07.2012, 23:42
Hallo an alle!
Ich bin Carsten und neu hier. Für eine Arbeit im Rahmen meines Studiums habe ich ein kleines Problem. Leider komme ich nicht weiter, vielleicht auch weil ich den Wald vor lauter Bäumen nicht sehen kann.

Über einen Ansatz oder eine Funktion, Formel - irgendwas - würde ich mich sehr freuen. Ich danke euch!

Es geht um folgendes Problem, was ich leider nicht lösen kann. Schwer ist es nicht, nur die Umsetzung in Excel macht mir schwierigkeiten.

Gegeben:
Global:
Tocknungszeit [Tage]

Tagspezifisch:
Arbeit möglich [ja/ nein]
Niederschlag [ja/ nein]

Gesucht:
Wann kann mit Arbeiten begonnen werden?

-----------------------------------------------------------------------------------------------

Beispiel 1:
Global:
Trocknungszeit -> 2 Tage

Tag 1:
Arbeiten möglich -> Ja
Niederschlag -> Ja

Tag 2:
Arbeiten möglich -> Ja
Niederschlag -> Nein

Tag 3:
Arbeiten möglich -> Ja
Niederschlag -> Nein

Tag 4:
Arbeiten möglich -> Nein
Niederschlag -> Ja

Lösung: Nur an Tag 1 kann begonnen werden, weil sonst die Trocknungsdauer nicht eingehalten werden kann.

-----------------------------------------------------------------------------------------------

Beispiel 2:
Global:
Trocknungszeit -> 1 Tage

Tag 1:
Arbeiten möglich -> Nein
Niederschlag -> Ja

Tag 2:
Arbeiten möglich -> Ja
Niederschlag -> Nein

Tag 3:
Arbeiten möglich -> Ja
Niederschlag -> Nein

Tag 4:
Arbeiten möglich -> Nein
Niederschlag -> Nein

Lösung: Es kann an Tag 2 und Tag 3 begonnen werden.

-----------------------------------------------------------------------------------------------

Beispiel 3:
Global:
Trocknungszeit -> 1 Tage

Tag 1:
Arbeiten möglich -> Ja
Niederschlag -> Ja

Tag 2:
Arbeiten möglich -> Nein
Niederschlag -> Nein

Tag 3:
Arbeiten möglich -> Ja
Niederschlag -> Ja

Tag 4:
Arbeiten möglich -> Nein
Niederschlag -> Nein

Lösung: Es kann an Tag 1 und Tag 3 begonnen werden.

-----------------------------------------------------------------------------------------------

Niederschlag bedeutet das keine Trocknung stattfinden kann.

Mir fehlt letztendlich eine Funktion, mit der ich prüfen kann ob auf den Parameter "Arbeiten möglich -> Ja" mindestens "Trocknungszeit"-Tage im direktem Anschluss der Parameter "Niederschlag -> Nein" vorliegt.

Das Ganze ist in Tabellenform, wobei
> Tocknungszeit wird von der Eingabe ausgelesen
> Die Tabelle sieht so aus

...............................| Tag 1 | Tag2 | Tag 3 | Tag 4 |
-------------------------------------------------------------------------
Arbeiten möglich?..|............|.........|...........|...........|
Niederschlag..........|............|.........|...........|...........|

Ich hoffe mein Problem ist verständlich.

Vielen Dank schonmal!
Viele liebe Grüße aus Jena

Carsti

Pit987
01.08.2012, 06:18
Hallo Carsti!
Verstehen tue ich Deine Tabelle nicht.
Am 4. Tag wäre Arbeiten doch immer unmöglich, weil keine Angaben über Tag 5 vorhanden sind. Außer Global=0

Aber die Bedingungen für die Arbeit habe ich als Formel in die Beispieldatei getan.

Viel Erfolg
Pit

mücke
01.08.2012, 07:41
... siehe office-loesung.de

owT

Carsti
01.08.2012, 13:14
Hallo!

Erstmal vielen Dank Pit. Du hast natürlich Recht. Am letzten Tag kann nie gearbeitet werden, wenn die Trocknungszeit > 0 ist.

Bei deiner Lösung ist das Problem, das die Trocknungszeit eine Variable ist. Die Formel muss also dynamisch sein, nicht auf z.B. in Beispiel 1 auf 2 ausgerichtet. Und genau das ist ja auch mein Problem. :-(

... siehe office-loesung.de
Darf man das nicht? Ich wollte einfach eine größere Breite an fähigen Leuten erreichen. Falls ich damit gegen eine Forenregel verstoßen habe oder sich jemand gekränkt fühlt, tut mir das natürlich leid.

Viele Grüße
Carsten

mücke
01.08.2012, 13:26
Moin Carsten,

... ist nicht erwünscht, schau mal hier: Netiquette: Crosspost (http://www.ms-office-forum.net/forum/vbseiten.php?page=3)

Und noch was ... Willkommen im Forum :)

Carsti
01.08.2012, 13:28
Na dann hoffe ich mal das Ihr mir das nicht ganz so krumm nehmt. Kommt nicht wieder vor. Danke für den Hinweis!

Gruß
Carsten

Pit987
01.08.2012, 13:41
Hallo Carsti!
Welche und wieviele Trocknungszeiten hast Du denn?

a) mit einer WENN Formel die Möglichkeiten abdecken. Dann ist der Zugriff auf die Variable simpel. Das geht bei weniger als 7 Varianten. Erzeugt aber lange unübersichtliche Formeln.

b) in Spalte Z von Z1 bis Z50 (oder 100) durchnummerieren und mit SVERWEIS dann in Spalte AA die passende Formel abfragen.

c) in Spalte Z Handelsnamen und in AA die dazugehörigen Trocknungszeiten und in AB die passenden Formeln

Viel Erfolg
Pit

hoerzt
01.08.2012, 13:51
Hallo Carsten,

wenn deine Tabelle in A1 beginnt und die Trocknungsdauer in B9 steht folgende Ergebnisformel in B4:

=WENN(UND(ZÄHLENWENN(BEREICH.VERSCHIEBEN(B2;1;1;1;$B$9);"ja");B2="ja");"möglich";"NEIN")

LG

mücke
01.08.2012, 13:57
Moin,

Carsten hat bereits eine funktionierende Lösung i.g. Forum erhalten.
Lösung von shift-del:
<b>Tabelle1</b><br /><br /><table border="1" cellspacing="0" cellpadding="0" style="font-family:Calibri,Arial; font-size:11pt; background-color:#ffffff; padding-left:2pt; padding-right:2pt; "> <colgroup><col style="font-weight:bold; width:30px; " /><col style="width:153px;" /><col style="width:80px;" /><col style="width:80px;" /><col style="width:80px;" /><col style="width:80px;" /></colgroup><tr style="background-color:#cacaca; text-align:center; font-weight:bold; font-size:8pt; "><td >&nbsp;</td><td >A</td><td >B</td><td >C</td><td >D</td><td >E</td></tr><tr style="height:18px ;" ><td style="font-size:8pt; background-color:#cacaca; text-align:center; " >1</td><td >&nbsp;</td><td style="text-align:center; ">Tag 1</td><td style="text-align:center; ">Tag 2</td><td style="text-align:center; ">Tag 3</td><td style="text-align:center; ">Tag 4</td></tr><tr style="height:18px ;" ><td style="font-size:8pt; background-color:#cacaca; text-align:center; " >2</td><td >Arbeiten m&ouml;glich?</td><td style="text-align:center; ">J</td><td style="text-align:center; ">N</td><td style="text-align:center; ">J</td><td style="text-align:center; ">N</td></tr><tr style="height:18px ;" ><td style="font-size:8pt; background-color:#cacaca; text-align:center; " >3</td><td >Niederschlag?</td><td style="text-align:center; ">J</td><td style="text-align:center; ">N</td><td style="text-align:center; ">J</td><td style="text-align:center; ">N</td></tr><tr style="height:36px ;" ><td style="font-size:8pt; background-color:#cacaca; text-align:center; " >4</td><td >Arbeit kann begonnen werden</td><td style="color:#333333; font-family:Verdana; font-size:8pt; text-align:center; ">X</td><td style="color:#333333; font-family:Verdana; font-size:8pt; ">&nbsp;</td><td style="color:#333333; font-family:Verdana; font-size:8pt; text-align:center; ">X</td><td style="color:#333333; font-family:Verdana; font-size:8pt; ">&nbsp;</td></tr><tr style="height:18px ;" ><td style="font-size:8pt; background-color:#cacaca; text-align:center; " >5</td><td >&nbsp;</td><td >&nbsp;</td><td >&nbsp;</td><td >&nbsp;</td><td >&nbsp;</td></tr><tr style="height:18px ;" ><td style="font-size:8pt; background-color:#cacaca; text-align:center; " >6</td><td >&nbsp;</td><td >&nbsp;</td><td >&nbsp;</td><td >&nbsp;</td><td >&nbsp;</td></tr><tr style="height:18px ;" ><td style="font-size:8pt; background-color:#cacaca; text-align:center; " >7</td><td >Trocknungszeit</td><td style="color:#333333; font-family:Verdana; font-size:8pt; text-align:center; ">1</td><td >&nbsp;</td><td >&nbsp;</td><td >&nbsp;</td></tr></table><br /><table style="font-family:Arial; font-size:10pt; border-style: groove ;border-color:#00ff00;background-color:#fffcf9; color:#000000; "><tr><td ><b>Formeln der Tabelle</b></td></tr><tr><td ><table border = "1" cellspacing="0" cellpadding="2" style="font-family:Arial; font-size:9pt;"><tr style="background-color:#cacaca; font-size:10pt;"><td >Zelle</td><td >Formel</td></tr><tr><td >B4</td><td >=WENN(UND<span style=' color:008000; '>(B2="J";Z&Auml;HLENWENN<span style=' color:#0000ff; '>(INDEX<span style=' color:#ff0000; '>(3:3;SPALTE<span style=' color:#804000; '>()</span>+1)</span>:INDEX<span style=' color:#ff0000; '>(3:3;SPALTE<span style=' color:#804000; '>()</span>+$B$7)</span>;"N")</span>=$B$7)</span>;"X";"")</td></tr></table></td></tr></table> <br /><br /><span style="font-family:Arial; font-size:9pt; font-weight:bold;background-color:#ffffff; color:#000000; ">Excel Tabellen im Web darstellen &gt;&gt; </span><a style ="font-family:Arial; font-size:9pt; color:#fcf507; background-color:#800040; font-weight:bold;" href="http://www.excel-jeanie-html.de" target="_blank"> Excel Jeanie HTML 4 </a>

Carsti
01.08.2012, 15:07
Ja, die Lösung von shift-del hat funktioniert.

Danke an alle, die mir helfen wollten. Soviel Bereitschaft hätte ich nicht erwartet.

Viele Grüße
Carsten