PDA

Vollständige Version anzeigen : schönen guten tag die damen und herren :)


Koshi
28.07.2012, 08:12
ich wende mich mal wieder mit einem problem an euch, das ich nicht geregelt bekomme
vermutlich habe ich irgendwo eine gedanken blokade drin oder so
mein problem:
ausblenden von zeilen in einem anderen Tabellenblatt
die darstellung:
ich habe eine "mutterliste" in der ich verschiedene daten eingebe
unter anderem möchte ich haben, das ich in eine zelle ein X eintrage - was ja nicht weiter schwer ist über VBA-code das es durch doppelklick funktioniert.
dieses X in der mutterliste soll aber folgendes auslösen:
die tabelle2 enthält verschiedene grössen
als beispiel hier genannt:
A1 = Konto1
A2 = Konto2
A3 = konto3
in der mutterliste ist das dann so:
A1 = leer
A2 = leer
A3 = leer
wenn ich eine dieser drei kästchen ein X eingebe, soll die entsprechende zeile in Tabelle 2 eingeblendet werden - steht da kein X dann soll sie ausgeblendet sein
ich habe eine möglichkeit gefunden, wie ich das machen kann, wenn ich die eingabe X auf dem selben tabellenblatt mache
aber das bringt mir nichts, weil es sich um eine fortlaufende tabelle handelt, die 28 tabellenblätter beinhaltet - und ich lege mit dem X beim ersten start meine benutzerkriterien fest
also wenn mutterlist!A1=X;Tabellenblatt2-28 A1=da;nö
habe ich mich halbwegs verständlich ausgedrückt?
bin wie ich schon früher sagte nicht so gut darin sowas zu erklären :(

mfg
Koshi

Hajo_Zi
28.07.2012, 10:06
mal für 3 zusätzliche Tabellen. Code unter die Tabelle1.
Option Explicit

Private Sub Worksheet_Change(ByVal Target As Range)
Dim InI As Integer
If Target.Column = 1 Then
For InI = 2 To 4
Worksheets(InI).Rows(Target.Row).EntireRow.Hidden = Target = "X"
Next InI
End If
End Sub

Klasse Betreff, da sieht man gleich um was es geht.

<img src="http://Hajo-Excel.de/images/grusz1.gif" align="middle" height="40" alt="Grußformel"><a href="http://Hajo-Excel.de/index.htm" onclick="window.open(this.href);return false"><img border="0" src="http://Hajo-Excel.de/images/logo_hajo3.gif" align="middle" height="40" alt="Homepage"></a>

Koshi
28.07.2012, 10:28
hm
das funktioniert nicht hajo
ich bekomm da den laufzeitfehler 9

Hajo_Zi
28.07.2012, 10:29
Du hast den Code schon unter der Tabelle angeordnet. Nicht im Modul und auch nicht in DieseArbeitsmappe. Bei mir lief der Code Fehlerfrei.

<a href="http://Hajo-Excel.de/index.htm" target="_blank" title="Hajo's Excelseiten">Gruß Hajo</a>

Koshi
28.07.2012, 10:56
tabelle 1
rechtsklick
code anzeigen
code einfügen
speichern
schliessen
aufmachen
laufzeitfehler 9

das sind meine schritte gewesen

Hajo_Zi
28.07.2012, 13:03
ich sehe nicht Deine Datei. Die ersten 4 Schritte sind ok. 5 -7 muss nicht sein.

<a href="http://Hajo-Excel.de/index.htm" target="_blank" title="Hajo's Excelseiten">Gruß Hajo</a>

hary
28.07.2012, 13:26
hallo
versuch's mal so.
For InI = 2 To Worksheets.Count


gruss hary

Hajo_Zi
28.07.2012, 14:24
Hallo Harry,

wenn schon Worksheets.Count
Aber die Anzahl der Taberllen feststellen hätte ich nicht als Problem gesehen.

<a href="http://Hajo-Excel.de/index.htm" target="_blank" title="Hajo's Excelseiten">Gruß Hajo</a>

hary
28.07.2012, 14:53
Hallo Hajo
Nur zum Verstaendniss.
Sheets.Count wird doch auch richtig angezeigt. Excel '07
Schreibe normal auch Worksheet.Count. Gibt es einen unterschied??
gruss hary

Hajo_Zi
28.07.2012, 14:54
Hallo Harry,

in DiagrammSheets kannst Du keine Zeilen ausblenden.

<a href="http://Hajo-Excel.de/index.htm" target="_blank" title="Hajo's Excelseiten">Gruß Hajo</a>

hary
28.07.2012, 15:05
Hallo Hajo
Danke
gruss hary