PDA

Vollständige Version anzeigen : Suchen und Auflisten


dapaco
23.07.2012, 09:47
Hallo,
in einem Tabellenblatt habe ich mir per Sverweis Formeln erstellt wo ich mir per Eingabe der Postleitzahl Daten abrufe.
Nun kommt es vor, dass die Plz in meiner Datenbank mehrmals vorkommt.
Ich möchte nun zusätzlich (evtl. per verweis) eine Liste der PLZ haben wo das zutrifft.

so siehts momentan aus.
PLZ
16775 Fahrzone 1
Ort Löwenberger Land
KM vom Stadtkern 43
Bundesland Brandenburg


zusätzlich sollte noch so eine Liste entstehen. (da 16775 mehrmals vorkommt)

16775 Ort... Fahrzone...
16775 Ort....Farhzone...

Hat jemand eine Idee?

Grüße, Thomas

EarlFred
23.07.2012, 09:51
Hallo Thomas,

Sverweis [...] dass die Plz in meiner Datenbank mehrmals vorkommt.
das ist schlecht ;)

so siehts momentan aus
hmm, viel zu erkennen ist da nicht. Magst Du evtl. eine kleine Mustertabelle einstellen (natürlich auch mit Dummydaten), damit der Aufbau klarer wird?

(evtl. per verweis)
Mein erster Gedankensatz wäre ein Pivottabelle - wegen der unklaren Struktur aber möglicherweise nicht zielführend. Wir werden sehen.

Grüße
EarlFred

dapaco
23.07.2012, 10:56
Hallo,
hier mal die Datei.

Grüße, Thomas

dapaco
23.07.2012, 15:04
Hat keiner eine Idee?
habs schon mit so einer Formel probiert.
Habs aber nicht geschafft sie richtig anzuwenden.
Die Formel habe ich aus einem anderen Forum. Würde ich damit weiterkommen?

=WENNFEHLER(INDEX($B$2:$B$14;KGRÖSSTE(($A$2:$A$14=$E$1)*(ZEILE($A$2:$A$14)-1);ZÄHLENWENN($A$2:$A$14;$E$1)+1-ZEILE(A1)));"")

chris-kaiser
23.07.2012, 15:12
Hi

kommt drauf an was mit dem Ergebnis gemacht werden sollte...
ich würde eine Pivot nehmen.

dapaco
24.07.2012, 14:17
Hallo Chris,
vielen Dank für deine Antwort.
ein kleines Problem habe ich hier allerdings.
Wenn ich in b1 eine Postleitzahl eingebe, welche nicht existiert zb. 97980
kommt folgende Meldung.

Es gibt kein Element mit diesem Namen in dem PivotTable-Bericht.
16775 in 97980 übernehmen?

Wenn ich versehentlich ok drücke, dann werden die Daten übernommen. Kann ich das irgendwie vermeiden?

Viele Grüße, Thomas

chris-kaiser
24.07.2012, 14:48
Hi

einfach einen Blattschutz drauf
und dort einstellen das Pivot-Berichte und Objekte bearbeitet werden dürfen.

dann kann das nicht passieren.
im Filter gibt es ja ohnehin den Textfilter (Textbox) wo gesucht und eingetragen werden kann.

;)

dapaco
25.07.2012, 09:26
Hallo Chris,
erstmal vielen Dank für deine Antwort.
Ich habe das ganze jetzt mal in meine Datei übernommen.
das klappt auch alles soweit.
Allerdings hätte ich das ganze vom Aufbau her am liebsten wie in meiner ersten Datei, welche ich angehängt habe. (Fahrzonen-test)
D.H. der User sollte die PLZ in das grüne Feld eingeben.
- Nach der Eingabe sollen die Felder per Sverweis gefüllt werden.
- wenn mehrere Orte mit derselben PLZ vorkommen, sollen ORt, Fahrzone und Enfernung gelistet werden.
- wenn die Plz nicht vorkommt, soll automatisch die Fahrzone 3 angezeigt werden. ( wie in Datei Fahrzonen-test)
Ich habe mir zudem noch 2 weitere Verweise erstellt wo der Technikername und Vertriebsaussendienst anhand der PLZ herausgefunden wird.

Gibt es denn ausser der Pivotabelle eine Formel, welche mir die Orte mit der Selben PLZ auflistet. Viele Grüße, Thomas

chris-kaiser
25.07.2012, 09:40
Hi

aber sicher ;)
http://www.excelformeln.de/formeln.html?welcher=28

dapaco
25.07.2012, 10:18
hmm...
hab mir das so gedacht
=KGRÖSSTE((Daten!A$2:A$31009=$A$2)*Daten!C$2:C$31009;1)

da kommt dann aber #wert

chris-kaiser
25.07.2012, 10:28
Hi

so kann das nicht gehen...
Zahl und Text zu multiplizieren ist nicht gut.

in der Demomappe habe ich mal die Formel von excelformeln ein wenig angepasst.

dapaco
25.07.2012, 13:42
Vielen Dank Chris, jetzt funktioniert es :)