PDA

Vollständige Version anzeigen : Wennfehler WO liegt der Fehler?


Torsten1
18.07.2012, 12:59
Hi

Ich habe folgende Formel:
=WENN(Eingabe!$H$4="BB";WENN(ODER(WENNFEHLER(SUCHEN(" 1. Pfingstsonntag";$F$1)=1;WENNFEHLER(SUCHEN(" 1. Ostersonntag";$F$1)=1;1)))=FALSCH;1;1))
Wenn in H4 "BB" steht ist alles wunderbar, wenn nicht steht dort "FALSCH".
Ich würde aber gerne, wenn die Bedingung NICHT erfüllt ist, eine "0" in der Zelle stehen haben.

Also wenn BB UND Pfingstsonntag oder Ostersonntag, dann 1.
Wenn EINE Bedingung nicht erfüllt ist, dann 0.

Was mache ich falsch?

Nette Grüße Torsten

EarlFred
18.07.2012, 13:11
Hallo Torsten,

eine Wenn-Formel ist immer wie folgt aufgebaut:

=Wenn(Prüfung;Dann;Sonst)

Du hast keine Angabe für "Sonst" gemacht, also wird "Falsch" zurückgegeben. Teile also der Formel mit, was stattdessen bei "Sonst" ausgegeben werden soll: Ergänze vor der letzten schließeneden Klammer ;0

Grüße
EarlFred

Torsten1
18.07.2012, 14:24
Dankeschön !

Nette Grüße
Torsten