PDA

Vollständige Version anzeigen : Bei Sverweis 0 ignorieren


Blutiger Noob
16.07.2012, 23:14
Hallo zusammen

Hab da ein kleines Problem was mir Kopfschmerzen bereitet :(
Wäre nett wenn mir jemand einen leichten hieb auf den Hinterkopf geben könnte und zwar sollen die Nullen in Zeile 7 weg.

Habe die Formel auch schon benutzt ohne erfolg : =wenn(istfehler(SVERWEIS(REST(B5;28);SchiFo;($BM$6+1)))=0;"";SVERWEIS(REST(B5;28);SchiFo;($BM$6+1);0))

Bei der Formel ist nur das Problem wenn alles leer ist das im Bereich B5:BK33 alles dunkelgrau unterlegt wenn nichts in der Zeile B7: BK7 steht (über bedingte formatierung)

Gruß Stefan

Hajo_Zi
17.07.2012, 05:01
Hallo Stefan,

hättest nicht auch eine Datei hochladen sollen wo man das Problem sieht?

<img src="http://Hajo-Excel.de/images/grusz1.gif" align="middle" height="40" alt="Grußformel"><a href="http://Hajo-Excel.de/index.htm" onclick="window.open(this.href);return false"><img border="0" src="http://Hajo-Excel.de/images/logo_hajo3.gif" align="middle" height="40" alt="Homepage"></a>

chris-kaiser
17.07.2012, 06:18
Hi

markiere deinen Bereich in Zeile7

Strg+1 (formatieren) -> benutzerdef. -> und bei Typ füge das ein

[=0]""

dann sind deine "Nuller" weg.

Blutiger Noob
17.07.2012, 07:44
Hallo ihr zwei

@ Hajo : Datei ist doch angehängt wo man es sehen kann :(

@ Chris : Danke für die fixe Hilfe, ich sollte nicht immer alles über Formel versuchen :)

Gruß Stefan