PDA

Vollständige Version anzeigen : Daten per Auswahl einschränken


Gandalf
13.07.2012, 10:13
Hallo zusammen,
möchte gerne in Excel 2003 folgendes realisieren (s. angehängte Beispieltabelle). In Zelle B4 ist über Daten-Gültigkeit eine Liste (B13:B15)hinterlegt. Ich möchte nun, dass nach Auswahl eines Eintrags alle Zeilen im Bereich B13:B15 ausgeblendet werden, die nicht dem ausgewählten Eintrag entsprechen. Ich möchte so dem Anwender nur die Zeilen anzeigen, in der dann noch Eintragungen im Feld "Wert" vorgenommen werden müssen. Was bzw. wie muss ich das dann machen, geht das so überhaupt? Hoffe ich habe mich verständlich ausgedrückt.

hoerzt
13.07.2012, 10:23
Hallo Gandalf,

warum verwendest du nicht einfach den Autofilter?

LG hoerzt

IngGi
13.07.2012, 12:30
Hallo Gandalf,

wenn du in Zelle B3 noch die Spaltenüberschrift "Typ" einträgst, kannst du mit folgender VBA-Codezeile einen entsprechenden Filter setzen:

<blockquote><div style='background-color: #F2F2FF; border: 1px solid #3300B2; padding: 0px 24px;'><pre style='font-size: 12px; padding: 0px 10px;'>Range<span style='color: #B200CC;'>(</span><span style='color: #CC9900;'>"A12:C15"</span><span style='color: #B200CC;'>)</span>.AdvancedFilter Action:=xlFilterInPlace, _<br> CriteriaRange:=Range<span style='color: #B200CC;'>(</span><span style='color: #CC9900;'>"B3:B4"</span><span style='color: #B200CC;'>)</span><br></pre><hr style='color: #3300B2; background: #3300B2; height: 1px;'><p style='font-size: 8px; font-family: Verdana; text-align: right;'>VBA/HTML - CodeConverter für Excelforen<br>AddIn für Excel XP+2003 - komplett in VBA geschrieben von IngGi<br>Anbindung an VBE-Kontextmenü geklaut ;-) bei: <a href='http://www.cpearson.com/excel/VbeMenus.aspx'>http://www.cpearson.com/excel/VbeMenus.aspx</a></p></div></blockquote>

Gruß Ingolf

Gandalf
16.07.2012, 08:50
Hallo zusammen.
zunächst vielen Dank für die schnellen Antworten.
@hoerzt: Ich möchte es dem Anwender möglichst einfach machen. Es sollen an einer Stelle die wichtigen Grunddaten eingegeben werden, ohne groß durch das Arbeitsblatt zu scrollen.
@IngGi: Perfekt! So hatte ich mir das vorgestellt. Danke.:top: