PDA

Vollständige Version anzeigen : Spalten auslesen und in Zelle schreibe


Peter1896
12.07.2012, 11:13
Hallo ich habe ein Problem mit einem Excel-Makro bzw. mir fehlt der Ansatz, wie ich genau anfangen soll !

Hier die Problemschilderung:

In Spalte H Begriffe stehen, die mehrmals vorkommen. Diese Begriffe möchte ich
quasi auslesen und einmal in Spalte D schreiben.

Im Anhang habe ich euch mal ein Beispiel gepackt !

Für euere Hilfe wäre ich sehr dankbar !

Grüße,

Peter

chris-kaiser
12.07.2012, 11:40
hi

http://www.ms-office-forum.net/forum/showpost.php?p=1298562&postcount=4

hier der komplette Beitrag
http://www.ms-office-forum.net/forum/showthread.php?p=1298562#post1298562

nur warum eigentlich VBA?
es reicht doch der Spezialfilter bis Version 2003 und ab 2007 Duplikate entfernen.

hier mal abgeändert von CSV auf die Cells

Sub FFff()
Dim rng As Range, objDict As Object, Zeile As Long
Dim ws As Worksheet
Set ws = ActiveSheet
Dim Lastrow As Long
Lastrow = ws.Cells(Rows.Count, "H").End(xlUp).Row
Zeile = 24
Set objDict = CreateObject("Scripting.Dictionary")
With ws
For Each rng In .Range("H1:H" & Lastrow)
If Not objDict.exists(rng.Value) Then
Call objDict.Add(rng.Value, Empty)
.Cells(Zeile, "D").Value = rng.Value
Zeile = Zeile + 1
End If
Next
End With
End Sub

wobei der Code ab 2007 natürlich kürzer ist.

Peter1896
12.07.2012, 13:41
Hi Chris,

danke für die Hilfe. Ja es würde auch per Spezialfilter gehen, aber es
war an dieser Stelle so gewünscht.

Nach dem Motto: "Da drück ich auf nen Knopf und dann geht das !" ;)

Danke nochmal !

Gruß