PDA

Vollständige Version anzeigen : Umwandeln MDB in ACCDB nicht möglich: Datei wird bereits verwendet


Stefan Dase
19.06.2012, 09:36
Moin,

ich habe bei einer einfachen Datenbank im Format Access XP einen Fehler, wenn ich sie im Standarddatenbankformat ACCDB speichern möchte.

Datei
> Speichern unter und Veröffentlichen
> Datenbank speichern als
> Datenbankdateitypen := ACCDB
> Speichern unter

Es wird ein Fehler "[Dateiname.mdb] konnte nicht verwendet werden; Datei wird bereits verwendet."

Nach den bisher hier gefundenen Hinweisen habe ich folgendes geprüft:
- Datei liegt lokal auf meinem PC, kein weiter Zugriff.
- Keine Objekte geladen, Startformular aus den Einstellungen entfernt.
- Es gibt eine eigebundene Tabelle aus einer MDB. Aber auch, wenn ich diese entferne, bekomme ich den Fehler.
- Ansonsten hat die DB nur ein Formular, zwei Module und eine Abfrage. Alles lässt sich öffnen und kompilieren.

Hat noch jemand eine ander Idee, woran das scheitern könnte?

Viele Grüße,
Stefan

Atrus2711
19.06.2012, 11:12
Schließen, komprimieren, neu versuchen?

Stefan Dase
19.06.2012, 12:15
Hallo Atrus2711,

auch damit leider keine Besserung.

Ich habe nun auch den Workaround in Angriff genommen, alles in eine neue, leere ACCDB zu importieren. Aber aus irgendeinem Grund muss MS doch diese Funktion eingebaut haben?

Viele Grüße,
Stefan