PDA

Vollständige Version anzeigen : Variable lässt sich nicht auf Null setzen


LüttMatten
18.06.2012, 10:22
Hallo,
ich habe ein merkwürdiges Problem: in einer Prozedur setze ich nacheinander am Anfang diverse Variablen auf Null

Dim quelle, ziel As Recordset
Dim Ve, Pc, Ch, Rv, Br As Double

Ve = Null
Pc = Null
Ch = Null
Br = Null
Rv = Null

Nun kommt immer nur bei der letzten Variablen die Fehlermeldung: "Laufzeitfehler 94, unzulässige Verwendung von Null"
Keiner dieser Variablennamen wird irgendwo verwendet; tausche ich hier die Reihenfolge, so kommt auch hier wieder nur bei der letzten Variablen diese Fehlermeldung. Hat jemand eine Idee??Danke fürs Lesen schonmal!

gpswanderer
18.06.2012, 10:29
Hallo,
das ist nicht merkwürdig, das ist normal und richtig. Mit Deiner Dim Zeile deklarierst Du nur die letzte Variable als Double, die andern sind Variant. Variant kann Null werden, aber Double nicht, da geht nur 0 (die Zahl).
Richtig deklariert wäre so:
Dim Ve As Double, Pc As Double, Ch As Double, Rv As Double, Br As Double
Und dann geht Null gar nicht.
Man kann also nur Dim sparen. Und Double Variable erhalten bereits bei der Initialisierung den Wert 0 (die Zahl).

LüttMatten
18.06.2012, 10:37
Na klar, eindeutig verschrieben, sowas Blödes aber auch...
Schade auch, dass man Double Variablen nicht auf Null setzen kann - das hatte ich auch nicht bedacht. Hab das jetzt anders gelöst.
Herzlichen Dank für die schnelle Antwort!