PDA

Vollständige Version anzeigen : Steuerelement Tip-Text: Alternativen dazu?


KlTroe
15.06.2012, 15:58
Hallo zusammen,

zuerst danke für Deine Hilfe!
Ich möchte in einer Anwendung die Bedienungsfreundlichkeit erhöhen. Damit besser verstanden wird, was in ein Feld eingeben werden soll kann man mit Steuerelement Tip-Text arbeiten.

Gibt es dazu eine Alternative, den der Anwender soll selbst Ergänzungen zu den Feldern vornehmen können, ohne in den Entwurfmodus gehen zu müssen. Kan man da vielleicht mit Pop-Up fenstern etwas "tricksen"?

Für jede Idee bin ich danbar!

Gruß
Klaus

CptChaos
15.06.2012, 16:03
Beide folgenden Varianten habe ich schon eingesetzt

- PopUp-Fenster welches Informationen anzeigt
- Zusätzliches, ungebundenes, nicht sichtbares Textfelde auf dem Formular das beim Fokuserhalt eines Textfeldes entsprechend gefüllt und sichtbar gemacht wird

Die 2te Variante gefällt mir persönlich besser...
Für beide brauchst Du eine "Steuertabelle" in welcher zu jedem Control die gewünschte Beschreibung gepflegt wird.
Diese sieht bei mir z.B. so aus
ID, Form_Name, Control_Name, HintText
gemeinsamer, eindeutiger Index über Form_Name und Control_Name

Zur Pflege der Texte gibt es ein zusätzliches Formular; dieses könnte ggf. noch "wissen" welches Formulare und darauf befindlichen "Controls" es gibt... das ist dann aber mit etwas mehr Aufwand verbunden ;)

Thomas Möller
15.06.2012, 16:33
Hallo Benny,

Zur Pflege der Texte gibt es ein zusätzliches Formular; dieses könnte ggf. noch "wissen" welches Formulare und darauf befindlichen "Controls" es gibt... das ist dann aber mit etwas mehr Aufwand verbunden

man könnte doch mit AcitveForm und ActiveControl arbeiten. Wenn es für die Kombination aus Formular und Steuerelement noch keinen Datensatz gibt kann dieser dann automatisch angelegt werden.

CU

CptChaos
18.06.2012, 07:49
@Thomas: Interessanter Ansatz. Aber die Pflege der Hinweistexte erfolgt doch dennoch in einem separaten Formular, oder?
Das Formular und Control welche ich per ActiveForm bzw. ActiveControl ermitteln könnte, wäre ja nur das Formular in dem der Hinweis angezeigt werden soll.

Thomas Möller
18.06.2012, 08:50
Hallo Benny,
@Thomas: Interessanter Ansatz. Aber die Pflege der Hinweistexte erfolgt doch dennoch in einem separaten Formular, oder?
Das Formular und Control welche ich per ActiveForm bzw. ActiveControl ermitteln könnte, wäre ja nur das Formular in dem der Hinweis angezeigt werden soll.
ich würde mir eine Funktion erstellen, die das Formular für die Hilfe aufruft. Bevor das Hilfe-Formular geöffnet wird, werden dann das aktive Formular und das aktive Steuerelement ermittelt und z.B. als OpenArgs an das Hilfe-Formular übergeben.
Wenn die Funktion über einen Button-Klick gestartet wird, müsste man statt ActiveControl das PreviousControl verwenden.

CU

CptChaos
18.06.2012, 09:08
Ok, für ein PopUp... für meine "embedded" Lösung im Formular selbst habe ich eine entsprechende Funktion.
Diese ermittelt anhand des momentan fokusierten Controls den Wert und zeigt ihn an.

Du bringst mich aber gerade auf die Idee, das ganze mit einem dynamischen Unterformular zu lösen, welches dann in anderen Formularen verwendet werden kann.
Hatte das ganze bisher nur 1x gebraucht und dort nur in einem Formular...

KlTroe
23.06.2012, 18:59
Hi Benny, hi Thomas,

mal wieder vielen Dank für Eure super Ideen! Mir gefällt die Idee mit dem ungebundenen, nicht sichtbaren Textfeld.

Schönes Wochenende,
Gruß
Klaus