PDA

Vollständige Version anzeigen : Scrollen von nur EINEM Datensatz


agh_grove
14.06.2012, 14:33
Hallo,

durch ein Endlosformular läßt sich durchscrollen, es geht aber jeweils um 3 Datensätze weiter. gibt es eine einfache Möglichkeit, nur EINEN Datensatz weiterzugehen ?

Gruss,

Andreas

CptChaos
14.06.2012, 15:03
Hängt das evtl. an den Einstellungen der Maus auf Systemebene?
3 Zeilen pro Scroll wäre die Default von Windows...

agh_grove
14.06.2012, 15:07
Das wird das Windows-default sein. Das zu ändern (wie?) würde wahrscheinlich nur bei meinem Rechner etwas bewirken, richtig?

Gruss,

Andreas

fraeser
14.06.2012, 21:38
Google doch mal danach...ich meine, mal etwas per API gelesen zu haben. In diesem Forum ist natürlich nicht alles drin (wie auch). Der zweite Ansatz ist immer eine allgemeine Suche (google etc.) - Deine Erfolge bzw. Misserfolge sind hier im Forum natürlich immer gern gesehen!

Marsu65
14.06.2012, 22:08
Hallo zusammen.

Abhilfe schafft z.B. im Mouswheel-Ereignis des Formulars:
Me.Recordset.Move Count/3

agh_grove
15.06.2012, 06:24
Hallo Marsu65,

genau der Befehl wars. danke !!

Gruss,

Andreas

Lanz Rudolf
16.06.2012, 21:39
Hallo
@Marsu

Diesen Befehl gibt es aber erst ab Access 2010 ?

Marsu65
16.06.2012, 21:53
Hallo Ruedi
Diesen Befehl gibt es aber erst ab Access 2010 ?
Eigentlich nicht. Wie kommst du darauf?

[Edit]
Den Befehl (Methode: Recordset.Move) gab es IMHO schon immer.
Das zugrundeliegende Problem des Scrollens über drei Datensätze mag,
wie Thomas unten schreibt, seit 2007 neu sein. ;)

Thomas Möller
16.06.2012, 22:35
Hallo Ruedi,

Diesen Befehl gibt es aber erst ab Access 2010 ?

IIRC wurde das mit Access 2007 geändert.

CU