PDA

Vollständige Version anzeigen : Problem mit SQL Abfrage


Juergen65
14.06.2012, 10:29
Hallo zusammen
Über eine Visualisierung bekomme ich Produktionsdaten, die ich mit Access auswerten muss. Mit nachfolgenden Code, Zähle ich das Datum um eins hoch, was nach 22 Uhr fertiggemeldet wird.
Grund hierfür ist, diese Daten werden für die Tagesleistung des nächsten Tages berechnet.

Serienende: [SeEnde]+Wenn(Stunde([SerieEnde])>=22;1;0)

Nun benötige ich mal Unterstützung, da ich es selber nicht weiterkomme. Wie muß ich meinen Code erweitern, da ein weiteres Feld mit ausgewertet werden soll. Das Serienende soll nur nach 22 Uhr im Datum um eins hochgezählt werden, wenn im Feld Schicht "Nachtschicht" steht.

Ich hoffe ich habe mich verständlich ausgedrückt.
Danke u. Gruss
Jürgen

Atrus2711
14.06.2012, 10:30
Das hatten wir in der letzen Frühschicht schonmal:
http://www.ms-office-forum.de/forum/showthread.php?t=290526

Juergen65
14.06.2012, 10:54
Hallo
Hier mal mein Code, der jedoch nicht funktioniert
Serienendetest: [SeEnde]+Wenn(Stunde([SerieEnde] Oder [Schicht]="Nachtschicht")>=22;1;0)

Für "oder" habe ich auch schon mit "und" probiert.

Danke für Tipps
Gruss
Jürgen

Atrus2711
14.06.2012, 11:00
Serienendetest: [SeEnde]+Wenn(Stunde([SerieEnde])>22 UND [Schicht]="Nachtschicht";1;0)

Juergen65
14.06.2012, 17:43
Danke funktioniert so !!

Gruss
Jürgen