PDA

Vollständige Version anzeigen : Schichtzähler, Problem mit Nachtschicht da Tagwechsel stattfindet


Plentman
13.06.2012, 15:21
Hallo zusammen,

ich habe da ein Problem mit einer Abfrage, die ich im Moment nicht lösen kann.

Ich möchte gerne einen Stückzahlzähler bauen, der mir anzeigt, wieviele Teile in welcher Schicht gemacht worden sind.
Generell ja nicht schwer, nur wie mache ich es mit der Nachtschicht?
Die beginnt um 22:00 und endet am Folgetag um 6:00

Bei der jetzigen Abfrage schauts so aus.

11.06.12 | Nachtschicht | Zeit von 22:00 bis 00:00 | 20 Teile
12.06.12 | Nachtschicht | Zeit von 00:00 bis 06:00 | 100 Teile
12.06.12 | Frühschicht | Zeit von 06:00 bis 14:00 | 120 Teile
12.06.12 | Spätschicht | Zeit von 14:00 bis 22:00 | 120 Teile

Wie kann ich es lösen, dass er mir die Nachtschicht zusammenzieht mit dem Datum vom wo die Nachtschicht begann, also den 11.06.12

Vielen Dank für eure Hilfe.
Gruß Danke

plenti

Marsu65
13.06.2012, 15:52
Hallo,
am einfachsten geht das, indem du eine geeignete (Schicht-)Tabellenstruktur hast. ;)
Schichtbegin - Schichtende - Schichttyp(_FK?) - Teile
11.06.12 22:00:00 12.06.12 06:00:00 Nachtschicht 120

Du hast pro Tag zwei Nachtschichten, was IMHO doch sehr verwirrend ist.

Wie man das "Zusammenziehen" bei deiner Tabellenstruktur lösen kann, lässt sich nur ermitteln, wenn du verrätst, wie die Daten vorliegen.

alfini
13.06.2012, 17:46
Hallo Plentmann,

ich habe das mal nachfolgend gelöst.
Den Schichten habe eine Schicht-Nummer zugewiesen.
In einer Abfrage konnte ich dann nach dem Datum und S-Nr. gruppieren und Summieren.

Gruß alfini

Plentman
13.06.2012, 18:46
Erstmal Danke für die Antworten.

Die Rohrtabelle, wo das VB Prog alles reinkloppt sie wie folgt aus.

Datum Uhrzeit Typ Jahr Tag ID
13.06.12 21.23 2 12 135 35542

usw.

Dann habe ich mir eine Abfrage gebastelt, die mir dann einfach nach Datum gruppiert und summiere meine Datensätze nach Uhrzeit. Also alle zwischen
>22:00 und <00:00 = 1 ´Nachtschicht vom 13.06.12
>00:00 und <6:00 = 2 ´Tagwechsel deswegen Nachtschicht vom 14.06.12
>6:00 und <14:00 = 3 ´Frühschicht vom 14.06.12
>14:00 und <22:00 = 4 ´Spätschicht vom 14.06.12

So und "1" und "2" gehören jetzt normalerweise zusammen mit dem Datum vom 13.06.12.

Gruß

Marsu65
14.06.2012, 18:34
Die Rohrtabelle, wo das VB Prog alles reinkloppt sie wie folgt aus.
Datum Uhrzeit Typ Jahr Tag ID
13.06.12 21.23 2 12 135 35542

Ich sehe ein Datum, eine Uhrzeit. Was ist Typ? Warum ist das Jahr doppelt (ist doch schon im Datum enthalten)? Was ist Tag?
Wo steckt in den Rohdate die Anzahl?

BTW: >22:00 und <00:00 = 1 ´Nachtschicht vom 13.06.12
>00:00 und <6:00 = 2 ´Tagwechsel deswegen Nachtschicht vom 14.06.12
Das ist eine (Nacht-)Schicht. Zu welchem Datum sie nun gehört, magst du selbst entscheiden ;)