PDA

Vollständige Version anzeigen : Excel-Blätter aus Acces heraus in PDF umwandeln


Harry B.
11.06.2012, 07:26
Bislang habe ich aus Access 2003 heraus alle Arbeitsblätter einer Excel-Datei mittels Adobe-Treiber in eine PDF-Datei gedruckt:

Dim objExMap As Excel.Workbook
...
objExMap.Sheets.PrintOut , , , , "Adobe PDF"
Dabei wurde der Speicherort abgefragt und nachder die erzeugte PDF-Datei angezeigt.

Da ich jetzt Office 2010 benutzen kann, möchte ich die PDF-Datei

möglichst ohne gesonderten PDF-Treiber
mit vorgegebenem Speicherort
ohne Anzeige der PDF-Datei

erzeugen.

objExMap.Sheets.ExportAsFixedFormat scheint es nicht zu geben. Ich bitte daher um ein paar hilfreiche Hinweise.

Micha_DU
11.06.2012, 08:23
Hi,

ich hab jezt kein Excel 2010 zur Verfügung... aber die erste Frage für mich wäre, ob ich hier auch PDF´s erzeugen kann. Access 2010 kann das ja bekanntermaßen.
Wenn Excel das auch kann, den Makrorekorder anschmeißen... dann hat man doch eigentlich alles nötige zusammen.

Harry B.
11.06.2012, 09:09
Tja, das habe ich ja bereits gemacht. Im Makrorekorder gibt es dann ein ActiveSheet.ExportAsFixedFormat ..., was aber nicht weiterführt, weil so nur ein Arbeitsblatt gedruckt wird. Daher hatte ich die Hoffnung, dass es ein ...Sheets.ExportAsFixedFormat geben würde. Aber das gibt es leider nicht.

Die Arbeitsblätter einzeln zu "drucken" scheidet aus, weil ich alles in einer einzigen PDF-Datei haben muss.

Harry B.
11.06.2012, 10:01
Nachdem ich noch ein wenig im Internet gesucht habe, konnte ich das Ganze jetzt wie folgt lösen:

Dim objExMap As Excel.Workbook
...
objExMap.Sheets(Array("Seite1", "Seite2")).Select ' zu druckende Arbeitsblätter auswählen
objExMap.Sheets("Seite1").Activate ' erstes Arbeitsblatt aktivieren
ActiveSheet.ExportAsFixedFormat Type:=xlTypePDF, _
FileName:="x:\EinBeliebigerPfad\Dateiname.pdf", _
Quality:=xlQualityStandard, _
IncludeDocProperties:=True, _
IgnorePrintAreas:=False, _
OpenAfterPublish:=False

Jyler
24.09.2013, 12:18
Kannst doch einfach aus access eine tabelle erstellen und dann excel als pdf machen...
ich benutzte da excel to pdf (http://exceltopdf.org/) ist aber glaube ich nichtmal notwendig

RogerWaters
03.10.2013, 10:48
hallo
ich versuche das bei mir aus excel raus zumachen aber es geht nicht... die pdf lässt sich da nicht öffnen und es kommt irgendeine error message :/
jetzt muss ich jedesmal auf http://exceltopdf.org/ gehen und es da versuchen... das dauert dann jedesmal eine ganze weile...
weiss jemand woran das liegen könnte?
danke :)

Anne Berg
03.10.2013, 21:01
Hallo,und es kommt irgendeine error messagedas ist eine echt hilfreiche Information, wie man anhand der zahlreichen Antworten unschwer erkennen kann.

Dazu kommt, dass es wohl eher ein Excel-Problem zu sein scheint - also bist du mit deiner Frage im falschen Forum gelandet, oder?