PDA

Vollständige Version anzeigen : Kombinationsfeld per VBA füllen


Juergen65
09.06.2012, 16:12
Hallo zusammen

Mit folgendem Code möchte ich ein Kombinationsfeld per VBA füllen, aber leider wird mir nichts angezeigt.

Dim cbo As ComboBox
Dim str As String

str = "SELECT ZüchterIDNr,Nachname,Vorname FROM tbl_VereinsZuchtbuch_Züchter ORDER BY Nachname;"
Set cbo = Me!Kombinationsfeld180
cbo.RowSourceType = "Table/Query"
cbo.RowSource = str

Kann mir jemand helfen bzw sagen was ich falsch mache. Wie gesagt ich möchte es über VBA erstellen

Danke
Jürgen

Thomas Möller
09.06.2012, 16:21
Hallo Jürgen,

Mit folgendem Code möchte ich ein Kombinationsfeld per VBA füllen, aber leider wird mir nichts angezeigt.

Füg mal bitte ein Requery an. Dann sollte es gehen:

cbo.Requery

HTH

ebs17
09.06.2012, 16:27
Requery sollte nach Zuweisung der RowSource unnötig sein.
Enthält die Tabelle denn auch anzeigbare Datensätze?

hcscherzer
09.06.2012, 16:29
Hat das Kombifeld drei Spalten?

Juergen65
09.06.2012, 16:38
Hallo
Das Kombifeld enthält 3 Spalten

in der tabelle sind 25 datensätze

Danke
Jürgen

Thomas Möller
09.06.2012, 16:45
Hallo Jürgen,

bitte füge mal folgende Zeile am Ende Deines Codes ein:

Debug.Print str

Dann öffnest Du das Formular und sorgst dafür, dass der Code ausgeführt wird.
Am Ende wechselst Du wieder in den VBA-Editor und wechselst Du in das Direktfenster (STRG+G).
Dort steht der Inhalt Deiner Variable str.
Diesen kopierst Du und fügst ihn in die SQL-Ansicht einer neuen, leeren Abfrage ein.
Kannst Du diese Abfrage in der Datenblattansicht öffnen? Werden Dir Datensätze angezeigt?

CU

Juergen65
09.06.2012, 18:38
Hallo Thomas

Erst mal Danke für deine Unterstützung

Habe alles so gemacht wie von dir beschrieben, jedoch im Direktfenster
wird bei mir nichts angezeigt. Verdammt was mache ich den falsch ??

Gruss
Jürgen

Thomas Möller
09.06.2012, 18:52
Hallo Jürgen,

Habe alles so gemacht wie von dir beschrieben, jedoch im Direktfenster
wird bei mir nichts angezeigt. Verdammt was mache ich den falsch ??

kann es ein, dass der Code gar nicht ausgeführt wird?
Setzt doch mal bitte einen Haltepunkt in die erste ausführbare Zeile und probier es erneut.

CU

hcscherzer
09.06.2012, 18:59
kann es ein, dass der Code gar nicht ausgeführt wird?Sieht ganz danach aus. Den Rumpf der Prozedur hat Jürgen uns ja in #1 vorenthalten.

Juergen65
09.06.2012, 19:12
Hallo

Ich habe es soebend fertig bekommen. den Code habe ich jetzt vor dem Ereigniss beim Hingehen gelegt

Danke trotzem für eure Unterstützung !!
Gruss
Jürgen

Marsu65
09.06.2012, 19:42
Hall Jürgen,
kann es ein, dass der Code gar nicht ausgeführt wird?
So ist es.
Bin mal gespannt was ich falsch mache

Du benutzt das falsche Ereignis. ;)
Die Erklärung findest du in der Hilfe zum Click-Ereignis.

Nimm z.B. das GetFocus-Ereignis und alles ist gut.