PDA

Vollständige Version anzeigen : Filterübergabe an UFO


NetPower
06.06.2012, 09:11
Hallo Zusammen,

ich hab eine Frage zur Filterübergabe an ein Unterformular.
In einem Hauptformular wird aus mehreren Kombinationsfeldern ein Filter zusammengebaut und ich erhalte ich das Filterkriterium:
Jahr = '2010' and Status gleich '1'

Dies möchte ich jetzt auf ein UFO namens "UFKap" anwenden.

Geht dies so ohne weiteres (wenn Ja wie muss ich es anwenden) oder kann damit kein Filter übergeben werden?

Wäre toll, wenn mir jemand einen Tipp geben könnte.

Atrus2711
06.06.2012, 09:14
Hi,

wenn das ein fürs Ufo gültiger Filter ist (Datentypen, Wertkennzeichnung für Text/Datum, etc), kein Problem:


Me!DeinUfoControl.Form.Filter = "Jahr = '2010' and Status gleich '1'"
Me!DeinUfoControl.Form.FilterOn = true

DeinUfoControl ist der Name des Ufo-Gucklochs im Hauptform. Das ist nicht zwingend der Name des dort durchguckenden Formulars.

NetPower
06.06.2012, 09:17
Hallo Martin,

vielen Dank für Deine schnelle Antwort.
Leider habe ich den letzten Satz nicht ganz verstanden.:(

Atrus2711
06.06.2012, 09:36
Wenn du das Form "frmDrunter" als Ufo im Form "frmDrüber" einsetzt, hat das Rechteck, in dem das Ufo im Hauptform durchguckt, einen eigenen Namen. Diesen Namen musst du nutzen. Er kann mit dem Formularnamen frmDrunter übereinstimmen, kann (und sollte) aber auch anders lauten, z.B. sfmDetails (für: Subform der Details).

NetPower
06.06.2012, 09:38
Alles klar, vielen Dank für die gute Erläuterung.

Hatte Deinen Code in der Zwischenzeit getestet und es funktioniert einwandfrei. Vielen Dank nochmal...;)