PDA

Vollständige Version anzeigen : "Formular schließen" ausblenden/deaktivieren im Standard-Kontextmenü???


Tott666
04.06.2012, 15:53
Hallo,
wir haben eine Access Anwendung, die bisher unter Access 2000 / 2003 genutzt wurde.
Nun müssen wir diese Anwendung lauffähig machen unter Access 2007 / 2010.

Im großen und ganzen kein Problem, nur das Kontextmenü ärgert mich.

Ich will es nicht ganz ausschalten, das habe ich gefunden, da es an vielen Stellen sehr nützlich ist (Filter, Sortieren, etc), aber was ich da nicht gebrauchen kann ist der Eintrag "Formular schließen".
Wir haben auf allen Forms die Eigenschaft "Schließenschaltfläche" auf False gesetzt, trotzdem taucht in Kontextmenü der o.g. Eintrag auf :/

Da einige Forms einen Button zu schließen der Form dringend benötigen (z.B. auflösen von Sperreinträgen, ...) und der User über den Kontexteintrag dies umgehen kann, muss der Weg.

Wie gesagt, den ganzen Kontext will ich nicht weg haben nur diese eine Möglichkeit.

Hat einer von euch eine Idee wie man das ganze lösen kann????

Danke im Voraus
Tott

Storch
04.06.2012, 17:36
Holla Tott,

in Acc2003 kann man sich unter Menü Ansicht/Symbolleisten/Anpassen alle Kontextmenüs anzeigen lassen. In den Kontextmenüs kann man IMHO Einträge auch löschen.
Ich würde mal denken, das es diese Funktionalität auch unter Acc2007/2010 gibt. Vllt. heisst die da etwas anders und ist womöglich gut versteckt.

Ansonsten kannst DU per VBA das CommandBarObjekt entsprechend manipulieren.

Aber ich würde erstmal den ersten Weg versuchen

JPA
04.06.2012, 21:35
Mit meinen add-in kannst du das besser machen als in access 2003 :-)
http://abiss.de/content/produkte/ms-access/access-shortcut-menu-creator/access-shortcut-menu-creator_100144_0.html

Gruß
JPA