PDA

Vollständige Version anzeigen : Register-Steuerelement


Siegfried
30.05.2012, 14:09
Hallo Access-Gemeinde,
wie kann ich eine seite eines register-steuerelementes ausblenden oder deaktivieren, wenn ein bestimmtes kriterium (z.B. innerhalb der datentabelle: ja / nein) eintritt ?
ich habe schon verschiedenes ausprobiert, z.B.

me.option = -1 then
me.[Name Registersteuerelemt]![Seite].visible = false
else
me.[Name Registersteuerelemt]![Seite].visible = true
usw.


oder muss diese funktion auch über "change" gesteuert werden ?

Wer hat einen Tipp ?

Debus
30.05.2012, 14:17
Hey


Me!Register.Pages(15).Visible = False


Wobei die für den Tag steht und Register ist der Name des Registersteuerelement

Holger

Siegfried
30.05.2012, 14:21
DANKE, probier ich gleich aus !

Debus
30.05.2012, 16:08
Hallo Siegfried,

hat es geklappt?

Dann bitte noch als erledigt markieren

Holger

Siegfried
31.05.2012, 09:38
Ja - TOP !

melodoi
16.05.2013, 14:04
Hi,

weiß noch jemand, wie man den Indes der Pages über seinen Namen ermitteln kann. Ich suche etwas in der Form:

Me.regTab.Pages("Seite1").Visible=False

Danke Sylvio

Anne Berg
16.05.2013, 14:48
Hallo,

du kannst eine Seite über ihren Index oder ihren Namen ansprechen. Wozu willst du den Index wissen, wenn du den Namen kennst?

Die erste Seite hat den Index 0.

melodoi
16.05.2013, 15:33
Hallo Anne,

das war jetzt komisch von mir formuliert.

Ich habe hier die Lösung, wie man über den Index die Seite anspricht und will über den Namen den Index ermitteln. Bestimmt ist das ganz einfach zu lösen wie:

Me.regTab.Seitenname("Seite1").Visible=False

Aber genau diesen Syntax brauche ich. Also Frage noch mal :-) :

Ich will die Seite eines Registersteuerelementes über Ihren Namen ansprechen. Wie geht das?

LG
Sylvio

Scorefun
16.05.2013, 18:03
Da könntest Du Dir eine eigene Funktion basteln, die alle Register nach dem Namen abklappert

Public Function getPageIndex(regctl as control, sPageName as string) as Integer
dim p as integer
dim i as integer

p = regctl.pages.count

for i = 0 to p - 1
if regctl.pages(i).name = sPageName then
getPageIndex = i
exit for
end if
next i

'Wenn nicht gefunden
getPageIndex = -1
end function

Aufruf dann z.B.

msgbox GetPageIndex(Me!DeinRegister, "DeinName")

Anne Berg
16.05.2013, 18:53
Hallo Sylvio,und will über den Namen den Index ermitteln. deine neuerliche Antwort macht die Sache nicht klarer. Wozu, bitte, willst du den Index ermitteln, was hast du mit ihm vor?
Ich halte das für eine völlig überflüssige Aktion - abgesehen davon, dass sie durchaus machbar ist, wie Scorefun gezeigt hat.

Ich frage mich nur, wozu man diese Information braucht, wenn man den Namen der Seite kennt. :confused:

Es geht aber auch einfacher, denn eine Registerseite hat die Eigenschaft 'PageIndex':ix = Me.regTab.Pages("Seite1").PageIndex

melodoi
16.05.2013, 20:45
Genau das war die Antwort. :-)
Danke

Scorefun
16.05.2013, 23:31
Es geht aber auch einfacher, denn eine Registerseite hat die Eigenschaft 'PageIndex':ix = Me.regTab.Pages("Seite1").PageIndex

PageIndex?

hehe... hättest Du das nicht mal früher erwähnen können, bevor ich an der Schleife rumgedockert hatte? :D

melodoi
17.05.2013, 06:51
Ich wuste es doch nicht. Schuldigung! Aber nun vergesse ich es nieeee wieder.:-) :-) :-)

LG
Sylvio

Scorefun
17.05.2013, 08:04
Ich wuste es doch nicht. Schuldigung! Aber nun vergesse ich es nieeee wieder.:-) :-) :-)

LG
Sylvio

Mein Beitrag war an Anne gerichtet, aber mit einem Augenzwinkern ;)

Anne Berg
17.05.2013, 10:32
@Scorefun:
Ich muss zugeben, dass ich zunächst auch an eine solche Schleife gedacht hatte, wollte aber zunächst einmal wissen,
wozu man das braucht, und dann habe ich mir erstmal die Eigenschaften einer Registerseite angeschaut...

@melodoi:
Die Antwort auf meine Frage bist du uns schuldig geblieben, was ich nicht sonderlich nett finde.
Nur Abholen und nichts Zurückgeben ist nicht unbedingt der Sinn eines Forums.

Scorefun
17.05.2013, 11:43
@Scorefun:
...und dann habe ich mir erstmal die Eigenschaften einer Registerseite angeschaut...


Das hatte ich auch gemacht, aber diese Eigenschaft wohl übersehen...:eek:

melodoi
17.05.2013, 12:22
Nun habe ich es mal ausprobiert. Es ist noch einfacher als gedacht und PageIndex ist auch nicht notwendig. Zwei Schreibweisen sind Möglich:

Me.regTab.Pages(1).Visible = False
oder
Me.regTab.Pages("Seite1").Visible = False

Die Hilfe war nicht gerade hilfreich.

Gruß
Sylvio

Anne Berg
17.05.2013, 13:17
Me.regTab.Pages("Seite1").Visible = FalseDu meine Güte, das habe ich dir doch von Anfang an gesagt: du kannst eine Seite über ihren Index oder ihren Namen ansprechen. Und du selbst hast es zigmal so geschrieben, als wäre dir das klar. :confused:

Scorefun
17.05.2013, 13:26
Nun habe ich es mal ausprobiert. Es ist noch einfacher als gedacht und PageIndex ist auch nicht notwendig. Zwei Schreibweisen sind Möglich:

Me.regTab.Pages(1).Visible = False
oder
Me.regTab.Pages("Seite1").Visible = False

Die Hilfe war nicht gerade hilfreich.

Gruß
Sylvio

Dasachichjetztmalnixmehrzu...

melodoi
17.05.2013, 21:45
Man das tut mir echt leid Anne und Ralf. Ich war gestern voll durch den Wind. Habe mir gerade den gesamt Beitrag noch mal durchgelesen und schäme mich jetzt :upps: .

Frohe Pfingsten!
Sylvio