PDA

Vollständige Version anzeigen : Backend-Verknüpfung


yellow2007
26.05.2012, 20:37
Hallo,
ich suche nun schon seit längerer Zeit einen VBA-Code, welcher das Backenend unter dem vorgegeben Pfad neu einbindet. Der Pfad steht in einem Formular und soll als Variable dann im Code verwendet werden.

Ihr habt doch sicher eine Lösung?!

Mfg

Beaker s.a.
26.05.2012, 20:50
Hallo Yellow,
ich suche nun schon seit längerer Zeit einen VBA-Code, welcher das Backenend unter dem vorgegeben Pfad neu einbindet
Wo hast Du denn gesucht, dass Du nichts gefunden hast?
Schau dir dies an:
http://www.donkarl.com?FAQ3.1
hth
gruss ekkehard

ebs17
26.05.2012, 20:58
Im Code-Archiv gäbe es auch einen Vorschlag zu betrachten ...

Ansonsten: Wie suchst Du?
So hätte es gelingen können: Klick mich (http://lmgtfy.com/?q=ms+access+backend+tabellen+verkn%C3%BCpfen)

muathai
29.05.2012, 13:30
Hi Yellow2007,
hier ein kleines Beispiel von meiner DB!
Mußt dir nur noch einen Button machen und den Pfad ändern!
Private Sub cmd_Button_Click()
On Error GoTo Fehler

Dim db As DAO.Database
Dim strDaten As String
Dim i As Long

Set db = CurrentDb()

strDaten = "Dein Pfad\Name von Backend"


For i = 0 To db.TableDefs.Count - 1
If db.TableDefs(i).Connect <> "" Then
If Mid(db.TableDefs(i).Connect, 11) <> strDaten Then
db.TableDefs(i).Connect = ";database=" & strDaten
db.TableDefs(i).RefreshLink
End If
End If
Next i

MyExit:

Exit Sub


Fehler:
MsgBox "Bei der Installation ist eine Ausnahme aufgetreten. ", 16, "Ausnahme"
Resume MyExit

End Sub


Lg von Herbert

yellow2007
01.06.2012, 20:54
hallo muathai,

dein code hat mir schon mal gut geholfen. allerdings habe ich jetzt das problem dass sich dieser pfad bei meinen kunden auch ändert und daher müsste ich den pfad als variable speichern. die tabelle kann die DB natürlich nicht nach dem gespeicherten pfad "fragen", da sie ja nicht verknüpft sind. wie könnte ich dieses problem lösen?

mfg

hcscherzer
01.06.2012, 21:25
Hallo.
Bist Du denn dem Hinweis gefolgt, und hast mal hier im Code-Archiv gesucht.
Schau Dir eventuell mal meine AutoLink Demo (http://www.ms-office-forum.net/forum/showpost.php?p=1450437&postcount=81) an. Ich löse das nicht über eine Variable sondern über ein Feld in einer Tabelle.

Thomas Möller
02.06.2012, 09:42
Hallo!

die tabelle kann die DB natürlich nicht nach dem gespeicherten pfad "fragen", da sie ja nicht verknüpft sind. wie könnte ich dieses problem lösen?

Du kannst den Pfad in einer Tabelle im FrontEnd speichern.

HTH

yellow2007
02.06.2012, 11:34
aber wenn ich das frontend weitergebe ist da ja dann mein pfad eingetragen.
ich hab das ganze jetzt mit einer ini-datei gelöst und funktioniert.

vielen dank

mfg

Thomas Möller
02.06.2012, 11:47
Hallo!

aber wenn ich das frontend weitergebe ist da ja dann mein pfad eingetragen.
ich hab das ganze jetzt mit einer ini-datei gelöst und funktioniert.

Du könntest das ganz noch etwas bequemer für den User gestalten. Dazu bietest Du ihm einen Dateiauswahldialog an:
http://www.dbdev.org/down14.htm

Den Wert speicherst Du dann beim User im FrontEnd in einer Tabelle.

Für mich ist es vorteilhaft, wenn zu einer Anwendung möglichst wenige Objekte existieren. Was passiert, wenn die ini-Datei versehentlich gelöscht wird? Oder wenn die Daten in der ini-Datei falsch eingetragen werden?
Mit einem Dateiauswahldialog kannst Du diese Fehlerquellen vermeiden.

CU

hcscherzer
02.06.2012, 13:51
ich hab das ganze jetzt mit einer ini-datei gelöst und funktioniert.Sicher funktioniert auch das. Viele Wege führen nach Rom. Habe ich früher auch so gemacht. Aber mit der Tabelle im FrontEnd ist es deutlich einfacher ...