PDA

Vollständige Version anzeigen : Zeitenberechnung


Venom
25.05.2012, 12:42
Hallo zusammen,
ich muss demnächst in Access mit VBA raus einige datumsangaben verarbeiten und Uhrzeiten berechnen etc.

Da ich ab und an gelesen habe, dass es da spezielle "Richtlinien" gibt und auch mal in einer Signatur gesehen hatte, dass jemand dort einen speziellen Link angegeben hatte, wollte ich mich übers Wochenende dort mal einlesen.

Leider finde ich das gerade irgendwie nicht und wollte auch nicht unbedingt jeden Post durschauen bei den Antworten und den signaturen.

Wäre super, wenn mir jemand den Link oder ähnliches zur Verfügung stellen könnte..

Gruß
Venom

maikek
25.05.2012, 13:09
Hi, so allgemein ist das schwer zu beantworten. Guck dir einfach mal die FAQs http://www.donkarl.com/ durch, da stehen so einige Tipps zur Datums-/Zeitberechnung drin.
Und ansonsten mit deinen konkreten Vorgaben im www suchen, je konkreter die Frage, desto passender die Antwort :p .
maike

Venom
25.05.2012, 13:12
Da schaue ich gern mal um mir die Grundlagen anzueignen
Wenn dann konkrete Fragen auftauchen google ich die mal oder melde mich im zweifel hier wieder

Danke

Maxel
25.05.2012, 13:28
Hallo,

das (http://office.microsoft.com/de-at/access-help/hinzufugen-und-anpassen-von-datums-und-uhrzeitformaten-HA010078108.aspx) hatte mich einst besonders angesprochen. ;)

ebs17
25.05.2012, 13:41
Grundsätzliches und Zusammenfassendes über den Datum/Uhrzeit-Datentyp (http://www.ms-office-forum.net/forum/showthread.php?t=206125)
Wenn man realisiert, dass die Werte in einem DateTime-Wert Zahlen sind, ist man doch hinsichtlich des Rechnens schon einen großen Schritt weiter.