PDA

Vollständige Version anzeigen : VBA: "Speichern unter" Dialog aufrufen mit automatischen Dateitypen -->PDF


Alfredx
12.04.2012, 15:21
Hallo ich wollte fragen ob ich diesen Makro noch irgendwie umändern kann
so das wenn der "Speichern unter" Dialog öffnet, der Dateityp schon automatisch auf PDF eingestellt ist?

Hier der Code momentan(allerdings muss ich hier dann erst manuell den Dateitypen wählen)

Sub Speichern_unter_aufrufen()
Dim Dateiname As String

Dateiname = "Ihr Eintrag"

'Dialog "Speichern unter" aufrufen und Dateinamen vorgeben
Application.Dialogs(xlDialogSaveAs).Show Dateiname

End Sub

EarlFred
12.04.2012, 15:25
Hallo,

da Du als Software "nix" angegeben hast, also die Frage: Für welche Version soll das gelten?

Grüße
EarlFred

Alfredx
12.04.2012, 15:26
Ah sorry, habe Excel 2007

EarlFred
12.04.2012, 16:09
Hallo,

OK, da gibt's ExportAsFixedFormat, das macht die Sache leichter:
Option Explicit


Sub SaveAsPDF()
Dim varFilename As Variant

varFilename = Application.GetSaveAsFilename( _
InitialFileName:="Meine.pdf", _
FileFilter:="PDF (*.pdf), *.pdf", _
Title:="als PDF speichern")

If varFilename <> False Then
ThisWorkbook.ExportAsFixedFormat _
Type:=xlTypePDF, _
Filename:=varFilename
End If

End Sub

Ggf. noch weitere Paramter setzen - siehe OH.

Grüße
EarlFred

Alfredx
13.04.2012, 08:20
Super danke dir!

genau das habe ich gesucht

roy-baer
02.08.2012, 11:49
Ich schreibe gerade an meiner Masterarbeit und erstelle gerade eine Datebank mit excel und suche eine Funktion die die gerade geöffnete Arbeitsmappe als pdf speichert.
Da kommt mir dieser Quelltext genau richtig, aber dabei wird die ganze Excel datei gedruckt, kann man auch nur die Einzelne Arbeitsmappe drucken?

Gruß Andreas

EarlFred
02.08.2012, 15:58
Hallo Andreas,

die Methode ExportAsFixedFormat existiert sowohl für das Workbook als auch das Worksheet:
http://msdn.microsoft.com/en-us/library/office/bb238919(v=office.12)

Übrigens:
Exceldatei = Arbeitsmappe ;)

Grüße
EarlFred