PDA

Vollständige Version anzeigen : mehrere Tabellen in eine Übersicht zusammenfassen


msapz
12.04.2012, 14:17
Hallo. Ich habe jeden Monat eine Liste mit den gleichen Spaltenköpfen. Beispielsweise Name und Wert. Daraus will ich eine Jahresübersicht machen, die dann den Namen und die Werte der einzelnen Monate anzeigt.

Das ganz soll relativ automatisiert sein, sodass ich nicht jedes Mal die Daten reinkopieren.

In der Spalte Namen sind die Mitarbeiter aufgeführt. Es kommt dann vor, dass ein Name in den Monaten Januar bis März nicht auftritt sondern erst ab April. Bei den Werten kann es sein, dass sich diese verändern.

Ich dachte spontan an Begriffe wie SVERWEIS, PIVOT-TABELLE oder ACCESS. Kann mir jemand weiterhelfen?

Danke

ASE
12.04.2012, 18:08
Hallo,
mach uns doch ein Beispiel. Hier niemand Lust viel Zeit in die Vorarbeit zu stecken die Du ja schon gemacht hast.

Pit987
13.04.2012, 06:11
Hallo!
In Deiner Monatsaufstellung verwendest Du zusätzlich Spalten, die Du für Deine Jahresauflistung brauchst. Da verarbeitest Du die Monatszahlen nach Bedarf.
In der Jahresübersicht werden diese einfach addiert. Januar!A1+Februar!A1...Dezember!A1.
Auf den Monatstabellen muss dann sicherlich ein Druckbereich eingerichtet werden.

Viel Erfolg
Pit

msapz
13.04.2012, 07:31
Anbei mal 2 Testdateien. In der Februar ist zum Vergleich im Januar jemand hinzu gekommen und ein bereits bestehender hat einen anderen Monatswert.

Monatswerte addieren ist ja das eine, aber ich will die Liste mit knapp 150 Einträgen nicht jeden Monat nach neuen Namen durchsuchen.