PDA

Vollständige Version anzeigen : Problem mit SVerweis in Excel-Tabelle


ms005
05.04.2012, 14:12
Hallo!
Ich bin am verzweifeln und benötig dringend Hilfe!
Ich bin Lehramtsstudent (darf dann i-wann mal ua. Wirtschaftsinformatik unterrichten) und muss fürs Studium ein Schülerbeispiel zum Thema Excel-Textfunktionen (verwende MS Excel 2007, läuft auf Windows7) erstellen. Soweit so gut. Da ein zusammenhängendes und sinnvolles Beispiel aber nicht nur mit Textfunktionen auskommt, verwende ich ua. zwei SVERWEISE und genau dabei hakt es.
Ich habe in eine Tabelle, in der in jeder Zeile „PLZ+Ort“ (also zB „4040 Linz) drinnen steht und die Aufgabe der Schüler wird es sein, dass sie die PLZ extrahieren (habe ich mit der Formel =LINKS(xxx;FINDEN(" ";xxx)-1) berechnet, wobei „xxx“ für die jeweilige Zelle steht). Jetzt soll in einer neuen Spalte der dazugehörige Ort gesucht werden. Dazu habe ich von der Homepage der ö.Post eine Liste mit PLZ und Ortsnamen downgeloadet und in ein neues Excel-Tabellenblatt kopiert. Mittels SVERWEIS sollte dann aus diesem Tabellenblatt der jeweilige Ort zur extrahierten Postleitzahl gefunden werden. Also wenn zB in der Spalte „4040“ steht, dann sollte Excel den dazugehörigen Ortsnamen in der Tabelle der Post finden. Leider kommt nur die Meldung „#NV“. Am SVERWEIS (SVERWEIS(XXX;XXX!$A$2:$D$2200;2;1)) kanns nicht liegen, denn wenn ich in das Feld, auf das sich der SVERWEIS beziehen soll, zB „4040“ händisch eingebe (also anstatt dass diese Zahl von Excel aus den Ausgangswerten extrahiert wird), funktioniert der SVERWEIS plötzlich.
Was soll ich tun? Bin schon dezent am Verzweifeln, da mir mehrere Studienkollegen, zwei IT-Händler (studierte Informatiker) und die Hotline von Microsoft nicht weiterhelfen konnten.
Vielen herzlichen Dank für eine Lösung.
LG

Manfred

Noch zur Info: alle Postleitzahlen die ich in der Angabetabelle verwende, sind auch in der Tabelle der ö.Post vorhanden.

Rudi Maintaire
05.04.2012, 14:22
Hallo,
deine extrahierte PLZ ist Text, die in der Liste wahrscheinlich eine Zahl. Das sind 2 unterschiedliche Dinge.
=SVERWEIS(XXX*1;XXX!$A$2:$D$2200;2;1))

Gruß
Rudi

Hasso
05.04.2012, 14:25
Hallo Manfred,

Ich habe in eine Tabelle, in der in jeder Zeile „PLZ+Ort“ (also zB „4040 Linz) drinnen steht und die Aufgabe der Schüler wird es sein, dass sie die PLZ extrahieren (habe ich mit der Formel =LINKS(xxx;FINDEN(" ";xxx)-1) berechnet

Als Ergebnis erhältst du den String "4040". In deiner Tabelle suchst du aber wahrscheinlich nach der Zahl 4040 und die wird nicht gefunden.

Am SVERWEIS (SVERWEIS(XXX;XXX!$A$2:$D$2200;2;1)) kanns nicht liegen

Doch, genau daran liegts! Ändere das mal in

SVERWEIS(WERT(XXX;XXX)!$A$2:$D$2200;2;1)

Ich hab dir mal eine Beispielmappe beigelegt.

zra8886
07.04.2012, 19:27
Hallo Manfred,
Hallo!
...(habe ich mit der Formel =LINKS(xxx;FINDEN(" ";xxx)-1)....

verwende diese Formel:
<b><em>Tabelle1</em></b><table border="1" cellspacing="0" cellpadding="0" style="border-color:#000000; border-width: 1px; font-size:11pt; background-color:#ffffff; padding-left:2pt; padding-right:2pt; "><colgroup><col style="font-weight:bold; width:40px;" /><col style="width:106px;" /><col style="width:106px;" /></colgroup><tr style="background-color:#99CCFF; text-align:center; font-weight:bold; "><td>&nbsp;</td><td>A</td><td>B</td></tr><tr><td style="background-color:#99CCFF; text-align:center; font-weight:bold; ">1</td><td style="color:#000000; background-color:#FFFFFF; text-align:left; " >4040&nbsp;Linz</td><td style="color:#000000; background-color:#FFFFFF; text-align:right; " >4040</td></tr></table><br/><table border="1" cellspacing="0" cellpadding="0" style="border-color:#000000; border-width: 1px; font-size:11pt; background-color:#ffffff; padding-left:2pt; padding-right:2pt; "><tr style="background-color:#FFCC66; text-align:center; font-weight:bold; "><td colspan="3" > verwendete Formeln </td></tr><tr valign="top" style="background-color:#FFCC66; text-align:center; font-weight:bold; "><td> Zelle </td><td> Formel </td><td> Bereich </td></tr><tr><td>B1 </td><td>=LINKS(A1;FINDEN("&nbsp;";A1)-1)*1</td><td>&nbsp;</td></tr></table><br/><a href="http://c.excelhost.de/c_beverly/getfile.php?id=122" onclick="window.open(this.href);return false">Tabellendarstellung in Foren Version 5.43</a><br/><br/>
;) dann klappts auch mit dem SVERWEIS.

<b><em>Tabelle1</em></b><table border="1" cellspacing="0" cellpadding="0" style="border-color:#000000; border-width: 1px; font-size:11pt; background-color:#ffffff; padding-left:2pt; padding-right:2pt; "><colgroup><col style="font-weight:bold; width:40px;" /><col style="width:106px;" /><col style="width:106px;" /><col style="width:106px;" /><col style="width:106px;" /><col style="width:106px;" /><col style="width:106px;" /><col style="width:106px;" /><col style="width:106px;" /></colgroup><tr style="background-color:#99CCFF; text-align:center; font-weight:bold; "><td>&nbsp;</td><td>A</td><td>B</td><td>C</td><td>D</td><td>E</td><td>F</td><td>G</td><td>H</td></tr><tr><td style="background-color:#99CCFF; text-align:center; font-weight:bold; ">1</td><td style="color:#000000; background-color:#FFFFFF; text-align:left; " >4040&nbsp;Linz</td><td style="color:#000000; background-color:#FFFFFF; text-align:right; " >4040</td><td style="color:#000000; background-color:#FFFFFF; text-align:left; " >Linz</td><td style="color:#000000; background-color:#FFFFFF; ">&nbsp; </td><td style="color:#000000; background-color:#FFFFFF; ">&nbsp; </td><td style="color:#000000; background-color:#FFFFFF; ">&nbsp; </td><td style="color:#000000; background-color:#FFFFFF; text-align:right; " >4040</td><td style="color:#000000; background-color:#FFFFFF; text-align:left; " >Linz</td></tr></table><br/><table border="1" cellspacing="0" cellpadding="0" style="border-color:#000000; border-width: 1px; font-size:11pt; background-color:#ffffff; padding-left:2pt; padding-right:2pt; "><tr style="background-color:#FFCC66; text-align:center; font-weight:bold; "><td colspan="3" > verwendete Formeln </td></tr><tr valign="top" style="background-color:#FFCC66; text-align:center; font-weight:bold; "><td> Zelle </td><td> Formel </td><td> Bereich </td></tr><tr><td>B1 </td><td>=LINKS(A1;FINDEN("&nbsp;";A1)-1)*1</td><td>&nbsp;</td></tr><tr><td>C1 </td><td>=SVERWEIS(B1;$G$1:$H$1;2;1)</td><td>&nbsp;</td></tr></table><br/><a href="http://c.excelhost.de/c_beverly/getfile.php?id=122" onclick="window.open(this.href);return false">Tabellendarstellung in Foren Version 5.43</a><br/><br/>

mfg
Roland