PDA

Vollständige Version anzeigen : Hyperlink funktioniert nicht (Zelle mit URL als Link)


someguy
04.04.2012, 10:44
Hallo,

ich habe hier eine Spalte, die ich über die Formatvorlagen als Hyperlink formatiert habe. Besagte Spalte enthält lauter URLs nach dem Format
http://www.adresse.de
Wenn ich eine Zelle aus der Spalte anklicke, hätte ich gerne dass sich die URL in einem Browser-Tab öffnet. Bei mir wäre das dann also im Firefox. Bisher klappt es bei mir nicht.
Muss ich dazu noch irgendeine Taste gedrückt halten? Bisher habe ich mit dem linken Mausklick versucht: SHIFT, STRG, ALT

Ich schätze also dass die Formatierung als Hyperlink tatsächlich nur eine Formatierung ist und ich z. B. so etwas wie die Hyperlink-Funktion (http://office.microsoft.com/de-de/excel-help/hyperlink-funktion-HP010342583.aspx) nutzen muss? Falls ja, habe ich die Hilfe leider nicht ausreichend verstanden, ich schaffe es nicht die in der Spalte enthalteten Adressen in funktionierende Links umzuwandeln.

kurze Frage
04.04.2012, 21:06
Hallo someguy,

ja, die Formatierung macht nur, dass es so aussieht wie ein Hyperlink.

am einfachsten ist es, wenn du in der Zelle, wo der Hyperlink hinsoll Strg+K drückst und die Adresse dann bei "Adresse" einträgst - oben bei "anzeigen als" kannst du alternativ was anderes reinschreiben -also zB "klicke hier" und bei Adresse steht dann dein eigentliches Ziel.

VG
Claudia

someguy
04.04.2012, 21:08
Ah, ok, danke.
Geht das auch "automatisierter" über vielleicht ein paar Mausklicks für mehrere Zellen? Weil das sind insgesamt 728 Zellen. :)

josef e
04.04.2012, 21:38
<div style="width:98%; margin-left:5px; margin-right:15px; text-align:justify;">
Hallo "irgendeinkerl"

betroffene Zellen markieren und folgenden Code laufen lasse.

<div style="background-color:#F5F5F5; border-width:2px; border-style: groove; border-color:#ff9966; padding:4px;"><nobr><span style="font-family:Courier New,Arial; font-size:8pt ;" ><b><span style="color:#0000FF"; >Sub</span> makeLink()</b><br />&nbsp;&nbsp;<span style="color:#0000FF"; >Dim</span> rng <span style="color:#0000FF"; >As</span> Range<br />&nbsp;&nbsp;<br />&nbsp;&nbsp;<span style="color:#0000FF"; >For</span> Each rng In Selection<br />&nbsp;&nbsp;&nbsp;&nbsp;<span style="color:#0000FF"; >If</span> Len(rng) <span style="color:#0000FF"; >Then</span> rng.Parent.Hyperlinks.Add rng, rng.Text<br />&nbsp;&nbsp;<span style="color:#0000FF"; >Next</span><br /><b><span style="color:#0000FF"; >End</span> <span style="color:#0000FF"; >Sub</span></b><br /><br /></span></nobr></div>

</div>

<div style="width:100px; text-align:center; color:white; font-style:italic; font-size:0.8em; font-family:Tahoma; background-color:royalblue;margin-left:5px; margin-top:15px; padding:4px; border:3px double darkblue;">&laquo; Gru&szlig; Sepp &raquo;</div>

someguy
16.04.2012, 14:25
Hallo,
nach knapp 2 Wochen sitze ich endlich wieder vor dem Problem. Was genau meinst du hier mit "Code laufen lassen"? :)

EDIT
Ein Fall von "zu schnell abgeschickt". Habe direkt nach dem Absenden gegoogelt und wurde fündig ... habe einen Button eingefügt und es hat irgendwie geklappt, nach dem Rumprobieren wegen Makro zuweisen usw.. :)
Danke, Josef!