PDA

Vollständige Version anzeigen : Zell-Adresse teilen


sonnenstrahl
31.03.2012, 09:57
Hallo allerseits, ich habe zwar hier sehr, sehr viele Beispiele gefunden, aber nicht, wie ich z.Bsp. O10, oder AB9 trenne.
In A1 lasse ich mir die aktive Zelladresse ohne "$" eintragen. Per Button möchte ich dann diese Zelle selektieren, falls ich sie noch mal brauche. Es sei denn, es gibt eine Möglichkeit, den Inhalt von A1 direkt anzusprechen, dann brauche ich die Teilung nicht.
Kann mir jemand helfen.
Gruss Sylvia

ransi
31.03.2012, 10:04
HAllo Sylvia

Ich weiß nicht was du da vorhast, aber egal was es ist:
Ich denke das geht bestimmt einfacher ;-)

<nobr><span style="font-family:Courier New,Arial; font-size:9pt ;" ><span style="color:#000080"; >Option</span> <span style="color:#000080"; >Explicit</span><br /><br /><br /><b><span style="color:#000080"; >Public</span> <span style="color:#000080"; >Sub</span> machs()</b><br /><span style="color:#000080"; >Dim</span> Rng <span style="color:#000080"; >As</span> Range<br /><span style="color:#000080"; >On</span> <span style="color:#000080"; >Error</span> <span style="color:#000080"; >Resume</span> <span style="color:#000080"; >Next</span><br /><span style="color:#000080"; >With</span> Sheets(<span style="color:#800000"; >"Tabelle1"</span>)<br />&nbsp;&nbsp;&nbsp;&nbsp;<span style="color:#000080"; >Set</span> Rng = .Range(.Range(<span style="color:#800000"; >"a1"</span>).Value)<br />&nbsp;&nbsp;&nbsp;&nbsp;<span style="color:#000080"; >If</span> <span style="color:#000080"; >Not</span> Rng <span style="color:#000080"; >Is</span> <span style="color:#000080"; >Nothing</span> <span style="color:#000080"; >Then</span><br />&nbsp;&nbsp;&nbsp;&nbsp;&nbsp;&nbsp;&nbsp;&nbsp;Rng.Select<br />&nbsp;&nbsp;&nbsp;&nbsp;&nbsp;&nbsp;&nbsp;&nbsp;Else:<br />&nbsp;&nbsp;&nbsp;&nbsp;&nbsp;&nbsp;&nbsp;&nbsp;MsgBox <span style="color:#800000"; >"Der Eintrag in A1 ist Mist."</span><br />&nbsp;&nbsp;&nbsp;&nbsp;<span style="color:#000080"; >End</span> <span style="color:#000080"; >If</span><br /><span style="color:#000080"; >End</span> <span style="color:#000080"; >With</span><br /><b><span style="color:#000080"; >End</span> <span style="color:#000080"; >Sub</span></b><br /></span></nobr>

ransi

sonnenstrahl
31.03.2012, 10:21
Hallo Ransi, genau das habe ich gesucht.
Ich lasse mir von dieser aktiven Zelle aus, einen Ausschnitt aus der Tabelle A1:BH35 nach DA2 kopieren (11x11 Felder). Wenn ich Veränderungen vorgenommen habe, muss dieser Ausschnitt genau da wieder rein, deshalb ist die Zelladresse so wichtig. (manuell anklicken ist mir zu unsicher). Ich probiere es gleich aus.
Danke
Gruss Sylvia

sonnenstrahl
31.03.2012, 10:37
Danke ransi, es klappt.
Danke auch für die schnelle Antwort, ich bastel da schon seit gestern abend dran.
Gruss Sylvia

sonnenstrahl
31.03.2012, 15:52
ransi, ich hoffe du bist jetzt nicht sauer auf mich, aber nachdem ich jetzt so viele Stunden mit der Suche nach einer Formel gesucht habe, würde ich es jetzt schon wissen wollen, wie die Formel aussehen würde. Wer weiß, ob ich sie dann bei einer anderen Sache gebrauchen könnte.
Ich hatte hier etwas ähnliches gefunden, aber da wurden zuerst die Zahlen und dann der Text gesucht (Postleitzahlen, Orte).
Danke
Gruss Sylvia

Hajo_Zi
31.03.2012, 15:57
Hallo Sylvia,

um die Zahl vom Inhalt von A1 abzutrennen per Formel
http://www.excelformeln.de/formeln.html?welcher=101

<img src="http://Hajo-Excel.de/images/grusz1.gif" align="middle" height="40" alt="Grußformel"><a href="http://Hajo-Excel.de/index.htm" onclick="window.open(this.href);return false"><img border="0" src="http://Hajo-Excel.de/images/logo_hajo3.gif" align="middle" height="40" alt="Homepage"></a>

sonnenstrahl
31.03.2012, 16:17
Danke Hajo, habe ich mir angesehen, aber es ist nicht ganz das, was ich suche. Ich habe es oben nicht genau beschrieben. (Was ich jetzt erst merke). Ich wollte die Spalte und die Zeilennummer in separate Spalten haben. In der Hilfe gibt es dazu nur Beispiele mit Komma, " ", und Punkt. Ich habe es mit einem $ probiert, hat ja auch geklappt, aber ich will es ohne dem.
Danke
Gruss Sylvia

Hajo_Zi
31.03.2012, 16:26
Hallo Sylvia,

mit meinen Vorschlag bekommst Du die Zahl der Buchstabe dürfte ja nicht das Problem sein.
=Links(a1;Länge(a1)-Länge(zahl))

<a href="http://Hajo-Excel.de/index.htm" target="_blank" title="Hajo's Excelseiten">Gruß Hajo</a>

sonnenstrahl
31.03.2012, 16:29
Danke Hary, habe gerade mal die lange Formel aus deinem Tipp ausprobiert.
Probiere gleich mal deine Formel aus.
Danke
Gruss Sylvia

sonnenstrahl
31.03.2012, 17:02
Entschuldige Hajo, in #8 habe ich natürlich dich gemeint.
Ich habe deine Formel ausprobiert, aber da kommt ein Fehler. Die ellenlange Formel aus deinem Tip habe ich hinbekommen.
Was bedeutet " -Länge(zahl)) ", da bietet mir die Funktion nichts an?
Gruss Sylvia

Hajo_Zi
31.03.2012, 17:15
Hallo Sylvia,

ich sehe Deine Datei nicht und habe Zahl geschrieben für die Zelle in der die Zahl steht.

<a href="http://Hajo-Excel.de/index.htm" target="_blank" title="Hajo's Excelseiten">Gruß Hajo</a>

sonnenstrahl
31.03.2012, 17:17
Ich habe es gefunden, dank vieler Beispiele hier. Jetzt weiss ich, das du das Feld mit der Zahl meinst.
Danke Hajo, war ja ein netter Anfang unserer 1. "Begegnung".
Gruss Sylvia

sonnenstrahl
31.03.2012, 17:19
Das war fast gleichzeitig.
Danke nochmal.
Gruss Sylvia

ransi
01.04.2012, 09:18
HAllo Silvia

Wenn es sich nur um Zelladressen handelt gehts auch etwas einfacher.


<b>Tabelle1</b><br /><br /><table border="1" cellspacing="0" cellpadding="0" style="font-family:Arial,Arial; font-size:10pt; background-color:#ffffff; padding-left:2pt; padding-right:2pt; "> <colgroup><col style="width:30px; " /><col style="width:80px;" /><col style="width:80px;" /></colgroup><tr style="background-color:#cacaca; text-align:center;font-size:8pt; "><td >&nbsp;</td><td >A</td><td >B</td></tr><tr style="height:17px ;" ><td style="font-size:8pt; background-color:#cacaca; text-align:center; " >1</td><td >A56</td><td >A</td></tr><tr style="height:17px ;" ><td style="font-size:8pt; background-color:#cacaca; text-align:center; " >2</td><td >&nbsp;</td><td style="text-align:right; ">56</td></tr></table><br /><table style="font-family:Arial; font-size:10pt; border-style: groove ;border-color:#00ff00;background-color:#fffcf9; color:#000000; "><tr><td ><b>Formeln der Tabelle</b></td></tr><tr><td ><table border = "1" cellspacing="0" cellpadding="2" style="font-family:Arial; font-size:9pt;"><tr style="background-color:#cacaca; font-size:10pt;"><td >Zelle</td><td >Formel</td></tr><tr><td >B1</td><td >=WECHSELN(A1;ZEILE<span style=' color:008000; '>(INDIREKT<span style=' color:#0000ff; '>(A1)</span>)</span>;"")</td></tr><tr><td >B2</td><td >=WECHSELN(A1;B1;"")</td></tr></table></td></tr></table> <br /><br /><span style="font-family:Arial; font-size:9pt; font-weight:bold;background-color:#ffffff; color:#000000; ">Excel Tabellen im Web darstellen &gt;&gt; </span><a style ="font-family:Arial; font-size:9pt; color:#fcf507; background-color:#800040; font-weight:bold;" href="http://www.excel-jeanie-html.de" target="_blank"> Excel Jeanie HTML 4 </a>

Kannst du das nach VBA übersetzen ?

ransi

sonnenstrahl
01.04.2012, 13:04
Danke Ransi, die kurze Art der Formel gefällt mir natürlich besser.
Ich habe mich in VBA schon ganz gut eingearbeitet, aber mit Formeln habe ich dort noch nicht gearbeitet.
In meinem jetzigen "Projekt" habe ich nicht so viele Formeln, aber in den großen Sudokus habe ich sehr, sehr viele Formeln. (25x25 Felder mit je 6 Zeilen), ich glaube da könnte ich vieles durch VBA beschleunigen.
Danke für die Anregung und für die kurzen Formeln.
Gruss Sylvia