PDA

Vollständige Version anzeigen : Probleme mit Formel in VBA


reiva
30.03.2012, 13:57
Hallo Leute,
Ich habe Probleme mit der folgenden Formel die ich als Public ablegen möchte um später diese in Zellen zu kopieren!

Public Const formel_Personal = "=WENNFEHLER(SVERWEIS(ZS(-1);Personal;3;0);"Mitarb. nicht Vorh.!!"))"
Hier wo es gekennzeichnet ist hängt sich VBA auf.

Fehler beim Kompilieren
Erwartet: Anweisungsende

Warum?
Danke für Hinweise

Gruß
Reiner

CitizenX
30.03.2012, 14:01
Hi,

Public Const formel_Personal = "=WENNFEHLER(SVERWEIS(ZS(-1);Personal;3;0);""Mitarb. nicht Vorh.!!""))"

reiva
30.03.2012, 14:10
Hallo CitizenX,
Danke für deinen Beitrag klappt aber leider nicht.
Wenn ich die Formel einsetzen will bekomme ich eine Fehlermeldung
Anwendungs- oder objektdefinierter Fehler

Ziel.Cells(Lz_z, [PersZ].Column).FormulaLocal = formel_Personal

Gruß
Reiner

IngGi
30.03.2012, 14:40
Hallo Reiner,

das liegt aber nicht an dem Hinweis von Steffen, sondern an deiner Zuweisung der Formel in die Zelle. Wenn du in der Formel die Z1S1-Schreibweise verwendest, will VBA das auch bei der Zuweisung so angegeben haben:
Ziel.Cells(Lz_z, [PersZ].Column).FormulaR1C1Local = formel_Personal

Gruß Ingolf

reiva
30.03.2012, 17:26
Hallo zusammen,
vielen Dank hat geklappt.

Gruß
Reiner