PDA

Vollständige Version anzeigen : Hilf mir bitte...


KlmPsh
30.03.2012, 11:41
Hallo zusammen

Ich bin total neu im VBA Bereich.
Bis jetzt hat alles bei mir gut geklappt, nur von dem ich in diesem Forum gelesen habe.
Leider kann ich keine Lösung für mein aktuelles Problem finden.
Ich habe eine Tabelle, wo die Spalten “B” bis “J” mit verschiedenen Problemen verbunden sind. (Problem 1 Problem 2 Problem 3 usw..)
Die Zeilen sind für die Tage eines Monats. (A2 ist 1 März, A3 ist 2 März, A4 ist 3 März..usw.)


Am Ende des Monats muss ich eine tägliche Auswertung machen für jedes Problem..z.B. Am 01.03 ist das Problem 3 zweimal passiert, Problem 1 dreimal passiert...
Ich habe 20 solche Tabellen für 20 verschiedene Maschinen.
Es nimmt wirklich viel Zeit für jedes Problem und für jeden Tag die richtige Zelle zu finden und dort ein Wert (Zahl) zu schreiben.
Ich versuche schon seit Tagen einen User Form mit zwei Comboboxen und ein Textfeld zu erstellen
Die erste Combobox soll mit den Tagen sein. Die zweite mit den Problemen.
Wenn man, z.B. den 3 März von der ersten Combobox wählt, dann Problem 3 von der zweiten, schreibt man im Textfeld eine Zahl, und diese Zahl wird in die entsprechende Zelle von der Tabelle eingefügt.

Bitte, ich würde gern eure Hilfe benutzen!

Ich entschuldige mich für die schlechte Sprachkenntnisse, ich bin kein Deutscher..

Vielen Dank im Voraus

ransi
30.03.2012, 11:54
Hallo

Kannst du uns mal eine Beispieltabelle zukommen lassen ?
Ich weiß nicht wie die Datei aussieht.

Das Ganze hört sich aber irgendwie nach Pivottabelle an...

ransi

KlmPsh1
30.03.2012, 12:06
So sieht die Tabelle aus..

GMG-CC
30.03.2012, 21:42
Hallo KlmPsh1,

ich bin mir nicht sicher, was du suchst. Willst du die Eingabe der Daten erleichtern, die Auswertung oder beides?

Für die Auswertung wäre eine PivotTabelle gewiss die beste Wahl, wie ransi auch schon geschrieben hat. Eingabe-Komfort lässt sich am besten über eine UserForm (-> VBA) erreichen, wo dann die Daten automatisch in die korrekte Tabelle an die richtige Stelle geschrieben werden.

Um das zu realisieren, ist aber kein Screenshot sondern eiche "echte" Tabelle mit (anonymisierten) Daten erforderlich.

KlmPsh1
03.04.2012, 10:36
Hallo Günther,

Erstmal danke für die Antwort.

Ich habe kein Problem mit der Auswertung.

Meine Frage war genau, wie ein Userform mit drei Comboboxen (Anlage, Datum, Stillstand) und ein Textfeld (Zeit in Minuten) zu erstellen, um die Daten in die richtige Tabelle an die richtige Stelle zu schreiben.

Ich habe die Tabelle als Anhang gestellt.

Es geht um die Tabellen A1 bis A5, wo ich eigentlich alle Daten eintrage.

Vielen Dank im Voraus,

Grüße,

Alex

ASE
03.04.2012, 11:01
Ich finde keine Zuordnung zu Stillstand?

KlmPsh1
03.04.2012, 11:04
In den Tabellen "A1" "A2" "A3" "A4" und "A5" , Stillstände sind die Spalten B, C, D, E, F und G

ASE
03.04.2012, 12:02
Hallo Alex,
ich habe einmal etwas zusammengeschrieben. Die "Action" lässt sich jeweils im roten Feld (A1) mit der rechten Maustaste starten. Dabei ist es dann egal in welches Blatt Du Einträge vornehmen möchtest. Man kann auch mehrere Einträge vornehmen. Schliesen mit "Abbruch".
Wenn Du den Code in ein anders Sheet kopierst Einträge auf Tabelle A1-A5 beachten. Den Rest über Ex- und Import.

Viel Erfolg

KlmPsh1
03.04.2012, 12:20
WOW...genau!

Vielen Dank!