PDA

Vollständige Version anzeigen : Gesamten Zelleninhalt vergleichen


Brauner11
28.03.2012, 12:46
Hi liebe Gemeinde,

ich habe eine denke ich einfach Frage. Ich habe folgenden Code:

In meiner INPUTBOX wird nach einer Materialnummer gefragt, z.bsp. 2333258. Wenn diese gefunden wird dann kopiere mir die Spalte und füge Sie mir woanders ein...Soweit so gut. Wenn ich jetzt aber nur z.bsp. 2333 eingebe dann gibt er mir einen Fehler aus...ich will das er die komplette Nummer prüft...Sowas wie "Kompletten Zelleninahlt prüfen"...Es kommt stets der Fehler Objektvariable oder With-Blockvariable nicht festgelegt...

Hat diesbezüglich jemand eine Idee? Bin am Verzweifeln :eek:

Dies hab ich bereits:

Private Sub ButtonProjektänderungen_Click()
Dim matnr As String
Dim sbereich As Range
Dim Zelle1 As Range
Dim Zelle2 As Range
Dim SpalteSTRGV As Range
Dim Materialbom As Range


matnr = InputBox("Bitte geben Sie die zu ändernde Materialnummer ein")

If matnr = "" Then
Exit Sub
End If

Set Zelle1 = Rows(4).Find(what:="y5t")
Set Zelle2 = Rows(4).Find(what:="xyz")
Set sbereich = Range(Zelle1, Zelle2)

sbereich.Select

If sbereich.Find(what:=matnr, After:=ActiveCell, LookIn:=xlFormulas, LookAt:= _
xlWhole, SearchOrder:=xlByRows, SearchDirection:=xlNext, MatchCase:=False _
, SearchFormat:=False).Activate Then

Columns(ActiveCell.Column).Select

Selection.Copy

Set Materialbom = Worksheets("Stückliste").Range("I3:AC6")
Set SpalteSTRGV = Materialbom.Find("y5t", SearchDirection:=xlNext)

SpalteSTRGV.EntireColumn.Insert , CopyOrigin:=xlFormatFromLeftOrAbove

Columns.Find(what:=y5t, After:=ActiveCell, LookIn:=xlFormulas, LookAt:= _
xlPart, SearchOrder:=xlByRows, SearchDirection:=xlNext, MatchCase:=False _
, SearchFormat:=False).Activate

Application.CutCopyMode = False

Else: Exit Sub
End If
End Sub


Bin sehr dankbar für jede Anregung...

viele Grüße

Hasso
29.03.2012, 14:28
Hallo Brauner11 (so würde ich mich ja nicht gerade nennen...),

Das erscheint mir etwas dubios:
Columns.Find(what:=y5t, After:=ActiveCell, LookIn:=xlFormulas, LookAt:= _
xlPart, SearchOrder:=xlByRows, SearchDirection:=xlNext, MatchCase:=False _
, SearchFormat:=False).Activate

Application.CutCopyMode = False

Else: Exit Sub
End If
End Sub

Beim what:=y5t müssten ja wohl Anführungszeichen stehen (what:="y5t").

Kann es sein, dass dies LookAt:= xlPart heißen müsste

LookAt:= xlWhole?

Ansonsten gilt mein gerne wiederholter Tipp: Das Hochladen einer Beispieldatei erhöht die Chance auf eine befriedigende Antwort ungemein!