PDA

Vollständige Version anzeigen : Zellbezug "festhalten"


Sanna*
28.03.2012, 11:01
Hallo,

ich habe einen Zellbezug über mehrere Tabellenblätter. Soweit funktioniert alles.
Jedoch muss ich den Stand der Zahlen in regelmäßigen aktualisieren und deshalb füge ich immer eine neue Zeile ein, in welcher dann die aktuellen Kennzahlen vermerkt sind. (die "alten" rücken somit immer eine Zeile nach unten).
Nun möchte ich in einem anderen Tabellenblatt verschiedene Auswertungen für die aktuellen Werte vornehmen. Um nicht immer die Zahlen in jedes Tabellenblatt kopieren zu müssen (und um eine mögliche Fehlerquelle zu vermeiden) habe ich das mit einem Zellenbezug gelöst.
z.B. ='NAME'!A2
Da ich jedoch immer die Zeile A2 "neu" einfüge "rutscht" der Zellenbezug immer mit. also heißt er dann beispielsweise ='NAME'!A3.
Auch wenn ich die $-Zeichen einfüge (='NAME'!$A$2) verliert er den Bezug.
Vielleicht kann mir jemand helfen, wie ich dieses Problem lösen kann.

Vielen Dank!!

hary
28.03.2012, 11:45
Hallo
nimm indirekt. Blattname anpassen.
=INDIREKT("Tabelle1!A2")
gruss hary

Sanna*
28.03.2012, 12:07
Hallo Hary,

vielen Dank für die schnelle Hilfe.
Leider mach ich wohl etwas falsch. Bei mir kommt immer Bezug.
Als Wahrheitswert habe ich [A1] eingeben.

Vielleicht könntest du mir da auch weiterhelfen?!

Danke!

hary
28.03.2012, 12:57
Hallo
wieso jetzt A1?? Hast Du den Namen der tabelle angepasst?
bei mir sieht es so aus:

<b><em>Tabelle1</em></b><table border="1" cellspacing="0" cellpadding="0" style="border-color:#000000; border-width: 1px; font-size:11pt; background-color:#ffffff; padding-left:2pt; padding-right:2pt; "><colgroup><col style="font-weight:bold; width:40px;" /><col style="width:53px;" /></colgroup><tr style="background-color:#99CCFF; text-align:center; font-weight:bold; "><td>&nbsp;</td><td>A</td></tr><tr><td style="background-color:#99CCFF; text-align:center; font-weight:bold; ">1</td><td style="color:#000000; background-color:#FFFFFF; text-align:left; " >hallo</td></tr><tr><td style="background-color:#99CCFF; text-align:center; font-weight:bold; ">2</td><td style="color:#000000; background-color:#FFFFFF; text-align:right; " >67</td></tr><tr><td style="background-color:#99CCFF; text-align:center; font-weight:bold; ">3</td><td style="color:#000000; background-color:#FFFFFF; text-align:right; " >34</td></tr></table><br/><a href="http://c.excelhost.de/c_beverly/getfile.php?id=122" onclick="window.open(this.href);return false">Tabellendarstellung in Foren Version 5.30</a><br/><br/>

<b><em>Tabelle2</em></b><table border="1" cellspacing="0" cellpadding="0" style="border-color:#000000; border-width: 1px; font-size:11pt; background-color:#ffffff; padding-left:2pt; padding-right:2pt; "><colgroup><col style="font-weight:bold; width:40px;" /><col style="width:97px;" /></colgroup><tr style="background-color:#99CCFF; text-align:center; font-weight:bold; "><td>&nbsp;</td><td>A</td></tr><tr><td style="background-color:#99CCFF; text-align:center; font-weight:bold; ">1</td><td style="color:#000000; background-color:#FFFFFF; text-align:right; " >67</td></tr><tr><td style="background-color:#99CCFF; text-align:center; font-weight:bold; ">2</td><td style="color:#000000; background-color:#FFFFFF; ">&nbsp; </td></tr></table><br/><table border="1" cellspacing="0" cellpadding="0" style="border-color:#000000; border-width: 1px; font-size:11pt; background-color:#ffffff; padding-left:2pt; padding-right:2pt; "><tr style="background-color:#FFCC66; text-align:center; font-weight:bold; "><td colspan="3" > verwendete Formeln </td></tr><tr valign="top" style="background-color:#FFCC66; text-align:center; font-weight:bold; "><td> Zelle </td><td> Formel </td><td> Bereich </td></tr><tr><td>A1 </td><td>=INDIREKT("Tabelle1!A2")</td><td>&nbsp;</td></tr></table><br/><a href="http://c.excelhost.de/c_beverly/getfile.php?id=122" onclick="window.open(this.href);return false">Tabellendarstellung in Foren Version 5.30</a><br/><br/>
gruss hary

Susa*
28.03.2012, 14:07
Nein es ist schon die Zelle A2 aber als Wahrheitsangabe habe ich A1 eingegeben.
Natürlich habe ich auch den Namen der Tabelle angepasst.
Aber es kommt immer wieder der Fehler "Bezug". Egal ob ich die Wahrheitsangabe mache oder nicht.

Susa*
28.03.2012, 14:10
Also ich habe es gerade mal mit deinem Beispiel ausprobiert. Dort funktioniert es genau so wie ich es haben möchte.
Ich werde es jetzt nochmal ausprobieren.
Aber danke schon mal für deine Hilfe!!

Susa*
28.03.2012, 14:18
Danke!
Ich habe es hinbekommen.
Es lag an einem Leerzeichen in dem Tabellenblattnamen!