PDA

Vollständige Version anzeigen : Spalten auf anderes Blatt auslagern


VBA Anfänger
28.03.2012, 10:26
Hallo Leute,

ich versuch mich erstmals an der VBA Programmierung und komme leider nicht weiter. (Excel 2007)

Hier mein Problem:

Ich habe eine komplexe Tabelle mit Dropdowns(die Ihre Infos von einem anderen Blatt holen) und Funktionen.
Nun zu dem Makro:
Dieses soll wenn zB in der Spalte A "fertig" oder wenn das nicht geht eine "1" steht, die gesamte Zeile (aber nur die Werte!) Kopieren und auf ein anderes Blatt einfügen. Sollten dort schon Werte stehen so sollten alles iwie nachrücken. Danach soll der Inhalten auf dem Hauptblatt gelöscht werden, allerdings sollten die Funktionen bestehen bleiben, sodass man etwas neues eintragen bzw anlegen kann.

Hier mein kläglicher Versuch:

Sub FertigeAuslagern()

Dim x, i, ergo
x = 0
For i = 1 To 65535
ergo = Range("H" & i)
If ergo = 1 Then

x = x + 1
Sheets("Tabelle1").Rows(i).Copy
Sheets("Tabelle2").PasteSpecial Paste:=xlValues
Sheets("Tabelle1").Rows(i).Clear


End If
Next i
MsgBox "Fertige Projekte ausgelagert."
End Sub

Würde mich freuen wenn jemand für mich den Programmtext meinen Anforderungen entsprechend aufpeppen kann :)...

josef e
28.03.2012, 17:52
<div style="width:85%; margin-left:5px; margin-right:15px; text-align:justify;">
Hallo ?,

Beispieldatei?


</div>

<div style="width:100px; text-align:center; color:white; font-style:italic; font-size:0.8em; font-family:Tahoma; background-color:royalblue;margin-left:5px; margin-top:15px; padding:4px; border:3px double darkblue;">&laquo; Gru&szlig; Sepp &raquo;</div>