PDA

Vollständige Version anzeigen : Automatischer Sheetwechsel


nukleus
27.03.2012, 13:14
Hallo Leute im Forum.

Zunächst: Ich habe gesucht, jedoch leider nichts zu meinem Thema gefunden. Ich hoffe, daß mir niemand böse ist, falls die Frage doch schon behandelt wurde...
Zu meinem Problem: Ich habe zwei Sheets in einer Excel-Datei. Sheet "Deckblatt" wird mittels "auto_open" automatisch beim Start aufgerufen. Nun möchte ich, daß nach drei Sekunden automatisch Sheet "Start" aufgerufen wird.
Sheet "Deckblatt" ist ein allgemeines Deckblatt (Firmenlogo usw.); Sheet "Start" beinhaltet Hyperlinks, welche wiederum zu anderen Sheets führen.
Ich habe folgendes Makro geschrieben:

Sub auto_open()
'
' auto_open Makro
'

'
Sheets("Deckblatt").Select
If Application.Wait(Now + TimeValue("0:00:03")) Then
Sheets("Start").Select
End If

End Sub


Wenn Excel bereits läuft, dann funktioniert es problemlos. Wenn es jedoch nicht läuft; also meine Tabelle ganz neu startet, dann wird Sheet "Deckblatt" nicht aufgerufen, sondern nach einer Wartezeit von in diesem Fall drei Sekunden als erstes Sheet "Start".
Man sieht also das Startfeld von Excel 2010 genau so lange, wie oben im Makro die Zeit definiert ist.

Vielen Dank für Eure Hilfe!

Gruß nukleus

mücke
27.03.2012, 13:50
Moin nukleus,

der CODE gehört in DieseArbeitsmappe
Option Explicit

Private Sub Workbook_Open()

Sheets("Deckblatt").Select

If Application.Wait(Now + TimeValue("0:00:03")) Then
Sheets("Start").Select
End If

End Sub

nukleus
27.03.2012, 15:45
Hallo Mücke,

Danke für Deine Antwort.
Leider immer noch das gleiche. Ich denke, ich mache etwas verkehrt. Ich habe dein Programm in mein Makro "auto_open" kopiert. Ich weiß auch nicht, was Du mit "DieseArbeitsmappe" meinst.
Was mache ich falsch?

Hajo_Zi
27.03.2012, 15:49
schau mal in den VBA Editor, da gibt es bei jeder Datei "DieseArbeitsmappe"

<img src="http://Hajo-Excel.de/images/grusz1.gif" align="middle" height="40" alt="Grußformel"><a href="http://Hajo-Excel.de/index.htm" onclick="window.open(this.href);return false"><img border="0" src="http://Hajo-Excel.de/images/logo_hajo3.gif" align="middle" height="40" alt="Homepage"></a>

nukleus
27.03.2012, 15:59
Hallo Hajo.

leider -ich hoffe ich nerve nicht- immer noch das gleiche. Nun habe ich das kleine Programm in "DieseArbeitsmappe" kopiert.
Wie gesagt: Wenn Excel läuft, funktioniert es. Startet Excel mit meiner Tabelle neu, dann wird das erste Blatt nicht angezeigt. Statt dessen das Startfenster, und zwar genau so lange, wie im Timer angegeben ist. Ich habe das mit 10 Sekunden ausprobiert.

Ganz allgemein: Ich verstehe "DieseArbeitsmappe" so, daß hier Makros ausgeführt werden können, bevor die eigentliche Tabelle startet. Korrekt?

Hajo_Zi
27.03.2012, 16:15
ich Code steht was von Tabelle Start und Deckblatt in Deinem Beitrag vermisse ich diese Worte? Ich sehe nicht Deine Datei.

<a href="http://Hajo-Excel.de/index.htm" target="_blank" title="Hajo's Excelseiten">Gruß Hajo</a>

nukleus
27.03.2012, 16:25
Hallo Hajo.

Mein Excel-Blatt besteht aus vielen einzelnen Sheets. Zwei davon habe ich erwähnt: "Deckblatt" soll beim Öffnen der Datei immer als erstes erscheinen; ich hatte das in der Vergangenheit mit einem Makro namens "auto_open" gelöst:

sheet ("Deckblatt").select

Dies soll auch weiter geschehen, jedoch soll nach drei Sekunden ein anders Blatt (immer noch in der gleichen Datei) namens "Start" erscheinen.
Vielleicht sind die beiden Bezeichnungen irreführend.
Also: Das erste Blatt immer nach dem Öffnen anzeigen, dann nach drei Sekunden ein zweites Blatt. Beide in der selben Tabelle.

Genau wie der Löwe bei MGM; er steht immer am Anfang des Films.

Der Löwe (bei mir: "Deckblatt"soll bei mir immer an Anfang erscheinen, nach drei Sekunden der Film (bei mir: "Start")

nukleus
27.03.2012, 16:30
was habe da nur angefangen...

Hajo_Zi
27.03.2012, 16:32
wir können hier noch eine Weile Raten, oder Du warstest bis jemand auf Deinen Rechner schaut oder Du verlinkst Deine Datei.

<a href="http://Hajo-Excel.de/index.htm" target="_blank" title="Hajo's Excelseiten">Gruß Hajo</a>

nukleus
27.03.2012, 16:33
OK, du hast Recht. Laß mich mal schauen, ob ich das hinbekomme.

nukleus
27.03.2012, 16:43
So, nun habe ich eine völlig neue Tabelle gebaut und siehe da: Es funktioniert mit Eurem Tip!

Nun mache ich mich mal ran und werde sehen, wo der Unterschied zwischen den beiden Tabellen ist.

Danke für das kleine Programm, für die Hilfe und auch die Geduld.

Geniesst die Sonne!

Gruß
:) :) :)

nukleus
04.04.2012, 03:52
Hallo Forum,

ich habe den Unterschied zwischen Eurem Tip und meiner Tabelle gefunden:

Ich hatte Euer Makro in "DieseArbeitsmappe" eingebaut und dabei gleichzeitig ein anderes makro namens "auto_open" laufen, das beisst sich.

Ich dachte ich schreib´s rein, falls noch jemand das Problem hat.

Schöne Ostern !