PDA

Vollständige Version anzeigen : Graph mit Gruppierung verknüpfen


skyba_01
24.10.2011, 00:01
Hallo zusammen, ich habe in einem Bericht folgendes Chart :

TRANSFORM (Avg([Belastung])) AS AvgOfBelastung SELECT (Format([DTag],"WW 'YY",2)) AS Expr1 FROM qryTeamDataSaved GROUP BY (Year([DTag])*CLng(54)+DatePart("ww",[DTag],2)-1), (Format([DTag],"WW 'YY",2)) PIVOT qryTeamDataSaved.ProjektName;

Die Abfrage qryTeamDataSaved hat folgende spalten:
MitarbeiterID, DTag, Belastung, Projektname, AbteilungName
Dies funktionniert und ergibt im Chart einen Durchschnitt aller Belastungen aller Mitarbeiter (Es gibt mehrere Datensätze pro Mitarbeiter in qryTeamDataSaved).

Nun will ich aber einen Bericht erstellen, der die Belastungen pro Mitarbeiter anzeigt. Ich habe eine Gruppierung nach Mitarbeiter erstellt, die Datensatzherkunft des Graphen so behalten, und den Graphen zusätzlich "nach"- und "von"- mit dem Feld MitarbeiterID verknüpft. Jedoch wird :
-Nur den namen des mitarbeiters angezeigt, das Chart ist leer
-Es entstehen dann soviel leere Seiten wie datensätze pro Mitarbeiter in der Abfrage.

Habe ich da was verpasst? Danke für die Hilfe :)

PS: Diese Fragenstellung ist von der anderen, die ich auf dem selben Forum gepostet habe, völlig unabhängig! ;)

Marsu65
24.10.2011, 00:53
Habe ich da was verpasst? Wer weiß ? ;)

Um sich ein konkretes Bild deiner bisherigen Umsetzung zu machen, wäre eine auf das Problem beschränkte kleine Bsp.-Datei (mit anonymisierten Daten!) hilfreich.

skyba_01
24.10.2011, 02:27
Hier ist ein Beispiel für das erwähnte Problem.
Es kann auch sein, dass die Fehlermeldung "Die kreuztabelle einer nicht feststehenden Spalte kann nicht als unterabfrage verwendet werden" kommt, die habe ich aber nicht immer. (Ich glaube, sie kommt nur, wenn es mehere Projekte anzuzeigen gibt, was in diesem Beispiel der Fall ist).

Kann mir jemand vielleicht anhand dieses Beispiels zeigen, wie ich im Bericht "rptTeamResourceMultiple" ein Graph pro Mitarbeiter anzeigen kann ? Danke ;)

Marsu65
24.10.2011, 20:40
Es kann auch sein, dass die Fehlermeldung "Die kreuztabelle einer nicht feststehenden Spalte kann nicht als unterabfrage verwendet werden" kommt,
So ist es.
... die habe ich aber nicht immer. (Ich glaube, sie kommt nur, wenn es mehere Projekte anzuzeigen gibt, was in diesem Beispiel der Fall ist).
Entspricht das Beispiel der Realität? Dann würde ich erst einmal an dieser Stelle versuchen Gewissheit zu erlangen und für Ordnung sorgen.

Ein Bsp., welches Fehlermeldungen bei der Datenherkunft der Grafen aufwirft, ist m.E. nicht sonderlich brauchbar, um dir bei deinem Kernproblem zu helfen.

Ich denke, dass ist auch der Grund für die mangelnde Resonanz zu deinem Thema.

Vlt. erstellst du nochmal ein Bsp. wo die Daten schon fertig in tabellenform vorliegen.