PDA

Vollständige Version anzeigen : Layout in Uform (Datenblatt) speichern


nessie
21.10.2011, 09:13
Hallöchen

Ich habe ein Formular mit einem Unterformular wo in der Datenansicht Geschäfte aufgeführt werden. Im Formular wird eine Summe aus der Spalte "Zeitaufwand" gebildet. Leider ist es aber so, dass sich jedes Mal, wenn ich das Formular öffne, das Layout des Unterformulars verändert, das heisst, die Spalte "Zeitaufwand" ist nicht mehr über dem Summenfeld im Hauptformular.

Kurzgesagt, wie kann ich das Layout speichern, dass die Spalten immer in der gleichen Reihenfolge und Breite erscheinen?

Ich habe schon alles mögliche probiert mit speichern, anpassen schon in der Abfrage etc.

Danke für Hilfe...

Atrus2711
21.10.2011, 10:24
Hi,

zeig das Ufo nicht in den Datenansicht, sondern als Endlosformular. Da sind die Maße fixiert. Durch geeignete Gestaltung kann das Endlosform fast genauso aussehen wie das bisherige Datenblatt.

Das Datenblatt ist ja eben genau dafür gedacht, dass man die Spaltenbreiten anpassen kann.

nessie
21.10.2011, 14:24
Danke für den Tipp! Ich stehe mit dem Endlosformular etwas auf Kriegsfuss, vermutlich komme ich aber nicht drum herum.

Dazu noch eine Frage: Kann ich denn dort auch auf eine Zeile Klicken und es wird ein anderes Formular geöffnet und zu einem bestimmten Datensatz gesprungen (verknüpft mit der ID aus dem Datenblatt resp. Endlosformular)? Diese Funktion ist zwingend.

nessie

Atrus2711
21.10.2011, 14:35
Wenn du es so programmierst, ja. Das könnte z.B. BeimKlicken auf eines der Textfelder im Formular ablaufen. Am einfachsten per Docmd.OpenForm (siehe Hilfe) mit entsprechend präzisem Kriterium.

nessie
21.10.2011, 14:59
Hartnäckigkeit wird scheinbar von Access belohnt. Nach x mal neu Layouten, DB schliessen, DB öffnen und sogar System runter und wieder hochfahren bleibt das Layout mittlerweilen so wie ich es will.

Programmiertechnisch natürlich nicht optimal. Ich schaue mal, wie lange das anhält und ob es auch nach einer Nacht noch so ist. Ansonsten werde ich mich dann an das Endlosformular gewöhnen müssen.

Danke.
nessie