PDA

Vollständige Version anzeigen : vba code für STR+2


karl.neuling
18.10.2011, 13:19
Hallo zusammen

Ich möchte bei bestimmten Kriterien eines feldes nach aktualisieren,
den wert eines feldes von vorhergehenden Datensatzes übernimmt.

Wenn man im felt die Tastenkombination STRG+2 drückt funktioniert dieses, da meine Frage nach einen VBA code!?

gruß
karl

hcscherzer
18.10.2011, 16:47
Lies mal, was in der OnlineHilfe über die Funktion SendKeys() zu finden ist.

karl.neuling
18.10.2011, 17:03
Danke für den hinweiss

komme mit der beschreibung nicht klar

hättest du ein beispiel

gruss
karl

hcscherzer
18.10.2011, 18:12
komme mit der beschreibung nicht klarWoran hapert's denn?

Steffen0815
18.10.2011, 18:39
Hallo,
STRG+2 drückt funktioniert dieses, da meine Frage nach einen VBA codeSendkeys ist innerhalb von Office ein "NoGo".
Wenn du einen Befehl brauchst, welcher einen Wert aus dem vorherigen Datensatz kopiert, dann programmiere diesen aus.

avogt_at_home
18.10.2011, 19:55
Hallo,
da bin ich anderer Meinung.
Die Ausprogrammierung eines so komplexen Vorgangs (Focus, richtiges Feld, Navigation im Recordset etc) steht in keinem Verhältnis von einem Einzeiler: SendKeys "^{2}"

Gruß Andreas

hcscherzer
18.10.2011, 21:50
Sendkeys ist innerhalb von Office ein "NoGo"Ich bin zwar auch kein Freund von SendKeys() aber machmal hilft es doch, schnell zu einem Ergebnis zu kommen.
Aber Steffens Ansicht ist mir denn doch zu dogmatisch.