PDA

Vollständige Version anzeigen : zwei Unterformulare geleichzeitig scrollen


BKranz
07.10.2011, 08:25
Hallo Forum,

Ich suche eine Möglichkeit zwei Unterformulare die sich auf einem Hauptformular befinden
Gleichzeitig zu scrollen.

Anbei der Aufbau der Formulare:

HF hat AuftrID als Schlüssel

UF1 hat AuftrID_S als Schlüssel,
Verknüpfen von: AuftrID_S, Verknüpften nach: AuftrID

UF2 hat AuftrID_T als Schlüssel,
Verknüpfen von: AuftrID_T, Verknüpften nach: AuftrID

Grund:
In dem HF werden nur das Datum und die Auftragsnummer eingegeben,
im UF1 werden die Artikel zum Auftrag eingegeben, und
im UF2 werden die Zusatzinfos von jedem Artikel die in UF1 stehen eingegeben.
Da bei mehr als 10 Einträgen in UF1 gescrollt werden muss, muss ich auch UF2 nachscrollen,
um Eingaben machen zu können. Hier würde ich gerne einen Gleichlauf der Ufs bevorzugen.

Besten Dank im Voraus
Birgit

Lanz Rudolf
07.10.2011, 09:33
Hallo
Frage
sind im HF und in den zwei UF's gleich viel Zeilen sichtbar ?
und sind alle Gleich Sortiert (z.B. nach AuftrID) ?

BKranz
07.10.2011, 10:13
Nein, im HF sind nur eine DS sichtbar,
im HF und den beiden UFs sind die Einträge gleich sortiert, also AuftrID, AuftrID_S und AuftrID_T.

Gruß
Birgit

Josef P.
07.10.2011, 10:54
Hallo!

Per API-Funktion kannst du die Position der Bildlaufleiste einstellen bzw. ermitteln.
Die Frage ist nur, auf welches Ereignis du reagieren kannst.
Solange du im 1. UF nur die Bildlaufleiste bewegst und keinen neuen DS markierst, wird es schwierig werden, das 2. UF synchron zu scrollen.
... außer du verwendest eine eigenes Bildlaufleisten-Steuerelement.

Falls da Current-Ereignis ausreicht, ist das Synchronisieren allerdings kein Problem. ;-)

mfg
Josef

BKranz
07.10.2011, 11:44
Hallo,

das Current-Ereignis würde ausreichen, ich markiere in UF1 einen DS und UF2 zeigt den dazugehörenden DS an.

Kannst du mir hier beim Code weiterhelfen?

Besten Dank Birgit

Lanz Rudolf
07.10.2011, 14:49
Hallo
würde es evtl. Dir ausreichen wenn Du im 2.UFo mit Bookmark und der (AuftrID)auf den ensprechende DS (DatenSatz) springst ?
s. in der OH unter Bookmark
so was:
z.B. Beim Focuserhalt oder Beim öffen
Dim rs As DAO.Recordset
Set rs = Me.RecordsetClone
rs.FindFirst "AuftrID = " & AuftrIDAusUFO1
If Not rs.NoMatch Then
Me.Bookmark = rs.Bookmark
End If
Me!irgendeinfeld.SetFocus

noch was im anhang zu Bookmark