PDA

Vollständige Version anzeigen : Laufzeitfehler 9 - Index außerhalb gültigen Bereichs


guteswetter
21.09.2011, 11:16
Hallo an alle!

Ich hoffe, hier kann mir geholfen werden. Ich habe folgendes Problem:

Code von Tabelle1:

Private Sub Worksheet_Change(ByVal Target As Range)
If Intersect(Target, Range("B3:B39, C3:C39")) Is Nothing Then Exit Sub
Application.EnableEvents = False
Range("B3:B39").Copy
Sheets("Tabelle4").Range("B9").PasteSpecial Paste:=xlPasteValues
Range("C3:C39").Copy
Sheets("Tabelle4").Range("C9").PasteSpecial Paste:=xlPasteValues
Application.EnableEvents = True
End Sub


Code von Tabelle 4:

Private Sub Worksheet_Change(ByVal Target As Range)
If Intersect(Target, Range("B9:B44, C9:C44")) Is Nothing Then Exit Sub
Application.EnableEvents = False
Range("B9:B44").Copy
Sheets("Tabelle1").Range("B3").PasteSpecial Paste:=xlPasteValues
Range("C9:C44").Copy
Sheets("Tabelle1").Range("C3").PasteSpecial Paste:=xlPasteValues
Application.EnableEvents = True
End Sub



Und nun kommt immer derselbe Fehler beim Debuggen: "Laufzeitfehler '9' - Index außerhalb des gültigen Bereichs" im Code von Tabelle 1 in Zeile "Sheets ("Tabelle4").....". Wobei ich anmerken muss, dass auch bei anderen Codes die ich statt diesem für diese Mappe verwendet habe, stets der selbe Fehler an der selben Stelle kam. Irgendwas stimmt mit dem Namen/Bezug der Tabellenblätter nicht. Wo finde ich eigentlich den richtigen Namen für die Tabs? Ich habe bereits sowohl "Tabelle1" als auch "Adressen" in die Klammern nach dem Sheets eingegeben, doch hat dies nicht geholfen. Auch das anfügen von .xls oder das Ersetzen des "Sheets" durch "Worksheets" hat nicht geholfen.
Liegt der Fehler vielleicht doch ganz wo anders? Ich bitte um Hilfe!!!! :)

DeBabba
21.09.2011, 11:20
Hi Guteswetter,

schau dir mal den Pastspecial befehl an. Bin mir nicht sicher, aber ich glaube da ist das Würmchen drin

Gruß
DeBabba

guteswetter
21.09.2011, 11:30
und wo genau soll da der Fehler sein?

ferne bezweifle ich, dass da was sein könnte, weil der Code in einer anderen Arbeitsmappe (leer und extra für das Ausprobieren des Codes angelegt) reibungslos funktioniert hat...

:/

IngGi
21.09.2011, 12:00
Hallo guteswetter,

einen Fehler im Code kann ich nicht erkennen. Der richtige Name für das Tabellenblatt ist derjenige, der auf dem Tabellenblattreiter steht. Zur Not müsstest du mal eine Beispielmappe hochladen, in der der Fehler auftritt.

Gruß Ingolf