PDA

Vollständige Version anzeigen : Excel 2003 Makro neue Zeile


Gayne_Wretzky
18.09.2011, 12:00
Servuz miteinander,

ich wollte ein Makro schreiben, in Excel 2003, um eine neue Zeile zu erzeugen.
Um den Code zu bekommen, habe ich ein Makro aufgezeichnet.

Rows("4:4").Select
Selection.Insert Shift:=xlDown

Dies funktioniert auch soweit.
Das Problem ist nur, dass ich mehrere voneinander getrennte Zeilen habe und ich diese gerne einzeln steuern will. d.h. Zeilen Gliederung 1-4 soll einen eigenen Button "Neue Zeile" bekommen und Zeile 5-7 eine eigenen Button.

Wenn ich nun den jeweiligen Button diese Funktion gebe, ändert sich die Zeilen Nummer.
z.b. Code s.o: Hier wird die Zeile 4 kopiert und eingeügt.
Ein anderer Button kopiert die Zeile 7 und fügt diese ein. Das Problem ist nun, wenn ich den ersten Button drücke, stimmt der Code für den 2 Button nicht weil er nicht Zeile 7 sondern Zeile 8 kopieren müssten.

Also müssten sich die Zeilen Nummer von den folgenden Buttons um eins erhöhen wenn der vorherige Button gedrückt worden ist.

Hoffe ich konnte das so rüber bringen, das es jeder versteht. :-)

PS: Könnte mir auch jemand vl. den Code sagen, dass nur eine neue Zeile eingefügt wird, wenn die vorherige z.b. in der Spalte "A4" ausgefüllt ist.

Vielen Vielen Dank. Noch ein schönes Wochenende

Gruß manu

Hajo_Zi
18.09.2011, 12:37
Du hast Glück das JINX nicht mehr da ist, ansonsten würde Dein Beitrag wegen Crossposting geschlossen werden.


<img src="http://Hajo-Excel.de/images/grusz1.gif" align="middle" height="40" alt="Grußformel"><a href="http://Hajo-Excel.de/index.htm" onclick="window.open(this.href);return false"><img border="0" src="http://Hajo-Excel.de/images/logo_hajo3.gif" align="middle" height="40" alt="Homepage"></a>