PDA

Vollständige Version anzeigen : Linien-/Balkendiagramm Punkte in Balkenmitte


Keynes
15.09.2011, 17:23
Hallo ms-office-forum Community,

ich habe ein Balken-/Liniendiagramm erstellt (siehe Excel-File im Anhang).

Leider konnte ich nicht herausfinden wie ich die Position der Linienpunkte in die Mitte der Balken setzen kann?

Habt ihr eine Idee, Tipp?

Vielen Dank im Voraus an alle die sich die Zeit für das Problem nehmen!

Viele Grüsse
Keynes

Beverly
15.09.2011, 18:00
Hi,

du hast für die Säulen 12 Rubriken, für die Linie jedoch 13 - deshalb wirst du sie nie in Übereinstimmung bekommen.

<hr width="20%" align="left"><img src="http://excel-inn.de/images/grusz.gif" height=35" align="left" alt="Grußformel"><a href="http://excel-inn.de/" onclick="window.open(this.href);return false"><img border="0" src="http://excel-inn.de/images/logo1.gif" height=35" align="middle" alt="Beverly's Excel - Inn"></a>

Keynes
15.09.2011, 18:10
Hallo Beverly,

vielen Dank für Dein Feedback!

Verstehe ich Dich richtig, mit diesem Diagramm ist es nicht möglich die Punkte in die Balkenmitte zu verschieben oder gibt es eine Möglichkeit es anzupassen?

Viele Grüsse,
Keynes

Beverly
15.09.2011, 18:43
Hi,

das ist nur möglich, wenn beide Datenreihen die selbe Anzahl an Rubriken haben - was bei dir nicht der Fall ist. Der Wertebereich für die Säulen geht von B5 bis B16 (= 12 Zellen), der für die Linie von C4 bis C17 (= 13 Zellen). Nun weiß ich jedoch nicht, ob das nur ein Versehen ist ober ob das tatsächlich so sein soll. Im letzteren Fall lassen sich die Punkte nicht in die Mitte der Säule legen, weil man 13 Datenpunkte nicht mit 12 Datenpunkte in Übereinstimmung bringen kann.

<hr width="20%" align="left"><img src="http://excel-inn.de/images/grusz.gif" height=35" align="left" alt="Grußformel"><a href="http://excel-inn.de/" onclick="window.open(this.href);return false"><img border="0" src="http://excel-inn.de/images/logo1.gif" height=35" align="middle" alt="Beverly's Excel - Inn"></a>

Keynes
15.09.2011, 18:59
Hallo Beverly,

vielen Dank das Du Dir nochmals die Zeit für ein Feedback genommen hast.

ich habe jetzt den Wertebereich der Säulen und der Linie angepasst auf jeweils 12 Zeilen (Excel-File im Anhang) und trotzdem verschiebt sich die Position der Punkte nicht in die Balkenmitte?

Gibt es noch eine andere Möglichkeit?

Viele Grüsse
Keynes

Beverly
15.09.2011, 20:21
Hi,

Rechtsklick auf die horizontale Sekundärachse -> Achse formatieren -> Achse positionieren: zwischen Teilstrichen.

<hr width="20%" align="left"><img src="http://excel-inn.de/images/grusz.gif" height=35" align="left" alt="Grußformel"><a href="http://excel-inn.de/" onclick="window.open(this.href);return false"><img border="0" src="http://excel-inn.de/images/logo1.gif" height=35" align="middle" alt="Beverly's Excel - Inn"></a>

Keynes
15.09.2011, 20:38
Hallo Beverly, Danke! - für diesen unglaublich netten und schnellen Support!

Nun ist die Grafik perfekt!

Ich wünsche Dir einen schönen Abend!

Keynes

Leo_Rot
05.06.2013, 21:09
Rechtsklick auf diagramm-->Diagrammoptionen-->Reiter Achsen und deaktiviere Sekundäre Rubrikenachse
Da du 2.Rubrikenachse nicht sehen willst, kannst du sie a) deaktivieren und b) die primäre Rubrikenachse hat schon die Einstellung "Größenachse schneidet zwischen Rubriken"
Leo