PDA

Vollständige Version anzeigen : Bedingteformatierung


Westi30
14.09.2011, 15:21
Hallo zusammen,

finde leider keine Lösung für mein Problem.

Ich habe hier ein Arbeitsblatt wo ich ein bedingte Formatierung drin habe. Wenn die Bedingungen zu treffen soll der Hintergrund sich Grün färben.

Das ist das Tabellenblatt zum bearbeiten.

Jetzt habe ich ein Markro erstellt, welches mir aus diesen Tabellenblatt verschieden Werte in ein neues Tabellenblatt rein kopiert.

Leider fehlt mir die Information ob eine gewissen Zelle den Hintergrund Grün oder eine andere Farbe hat.

Das Problem ist das ich die Zellen worauf sich die Bedingungen erstrecken nicht mit auslese, da ich sie nicht brauche. Ich brauche bloß den Wert aus der einen Zelle.

Ist es Möglich mir die Information in das neue Tabellenblatt mit abzubilden ?


Danke Gruß
Westi

chris-kaiser
14.09.2011, 15:30
hi

http://lmgtfy.com/?q=farbe+einer+bedingten+formatierung+abfragen

wenn du die Beiträge liest bin ich mir sicher das bei 95% der Beiträge steht frage die Bedingung per VBA ab die auch in der bedingten Formatierung steht. Dies geht wesentlich leichter als die Farbe auszulesen. (wäre umständlich auch möglich)

Westi30
15.09.2011, 07:49
Hi,
danke für die Antwort.

Wie ich jetzt aus vielen Berichten lesen konnte ist es ziemlich schwer, das Format auszulesen.

Ich habe mir in der bearbeitungs Datei eine Hilfszeile eingefügt, so geht es jetzt auch.

Gruß
Westi