PDA

Vollständige Version anzeigen : Nur Wert ausgeben, wenn mehrere Zellen nicht leer


Paula2008
14.09.2011, 15:07
Hallo zusammen ,

ich stehe mal wieder vor einem für mich unlösbaren Formelproblem. Ich habe 10 Zellen (A1 bis A10) Und in A11 soll nur ein Wert erscheinen (z.Bsp. eine 1) wenn alle 10 Zellen einen Wert enthalten. Sobald eine Zelle kein Wert enthält, soll statt der 1 nichts in A11 erscheinen. Wie kann ich das - bitte ohne VBA - formeltechnisch lösen.

Wie immer vielen vielen Dank für eure Antworten.

Gruß
Paula

chris-kaiser
14.09.2011, 15:13
hi

=N(ANZAHLLEEREZELLEN(A1:A10)=0)

Format der Zelle A11
benutzerdef.
0;;

zeigt eine EINS an wenn alles gefüllt ist (A1:A10) und optisch "nichts" wenn nicht alles gefüllt ist.

Paula2008
14.09.2011, 15:35
Hi Chris,

vielen vielen Dank. Auf die Formel wäre ich nie gekommen :-).

Paula

chris-kaiser
14.09.2011, 15:45
Hallo Paula

noch ein paar Varianten

=N(ANZAHL(A1:A10)=10)

das würde nur eine 1 ausgeben wenn ALLE Zellen Werte entahlten die auch als Zahlen erkannt werden.


=N(ANZAHL2(A1:A10)=10)

ist ähnlich dem was ich zuerst hatte, egal was für Einträge sind (Texte, Zahlen, Fehler) es wird dann eine EINS angezeigt wenn alle Felder gefüllt sind.

oder

{=MIN(N(A1:A10<>""))}

wobei die {} NICHT eingegeben werden sodern mit strg+Umschalt+Enter abschließen.

usw.