PDA

Vollständige Version anzeigen : Zeilen mit Button kopieren und markieren


Haenschen
12.09.2011, 12:10
Hallo zusammen,

ich bin neu im Forum und VBA-unerfahren. Ich bitte deshalb um Eure Unterstützung.

Die Situation:
Ich habe ein VBA-Makro für Tabellenblatt1 geschrieben, mit dem die Zeilen in Tabellenblatt2 kopiert werden, wenn in Spalte A ein "x" steht. Anschließend wird die Zeile grün hinterlegt und das "x" aus Spalte A wieder gelöscht.
Tabellenblatt2 hat, wie Tabellenblatt1 eine Überschriftzeile.

Mein Problem ist nun folgendes:
1. Ich schaffe es nicht, dieses Makro mit einem Button zu verknüpfen, um bspw. erst eine mehrfache Auswahl zu treffen und dann einen einzigen Kopiervorgang zu starten; anstatt bei jeder Eingabe.

2. Habe ich es nicht hinbekommen, dass die Zeilen in Tabellenblatt2 überschrieben werden. Aktuell werden alle Zeilen unten angehängt.

Super wäre es, wenn das ganze dann noch mit dem aktuellen Datum in eine seperate Datei kopiert werden könnte, anstatt in Tabellenblatt2. Wenn das überhaupt möglich ist.

Als Beispiel ist die Datei angehängt.

Vielen Dank schonmal für Eure Hilfe!

Hasso
12.09.2011, 15:04
Hallo Haenschen,

ich hab dir da mal was gestrickt. Der Code ist noch nicht stubenrein, aber teste mal, ob das deinen Vorstellungen entspricht.

Haenschen
13.09.2011, 09:08
Hallo Hasso,

vielen Dank für Deine Mühe! Das Ergebnis ist genau so, wie es sein sollte.

Nochmal fürs Verständnis:
Du hast den Button über "Entwicklertools" eingefügt und dann das geschriebene Makro zugewiesen. Gehe ich recht in der Annahme, dass Makros ohne "private / public" automatisch "public" sind?

Es ist echt super, dass man hier so schnell eine Antwort erhält - nochmal Danke!

Gruß
Haenschen

Hasso
13.09.2011, 09:38
Hallo Haenschen,

Du hast den Button über "Entwicklertools" eingefügt und dann das geschriebene Makro zugewiesen. Gehe ich recht in der Annahme, dass Makros ohne "private / public" automatisch "public" sind?
Bei dem private/public geht es darum, ob die Variablen nur in dem betreffenden Modul oder auch in anderen bekannt sein sollen. Da wir aber nur eine Prozedur in einem Modul aufrufen, ist das in diesem Falle unwichtig.

Haenschen
13.09.2011, 10:02
Hallo Hasso,

das habe ich verstanden. Danke Dir!

Gruß
Haenschen

19dj77
18.01.2013, 21:31
hi alle,
ich habe schon das forum durchsucht und schaff´s einfach nicht mein problem zu lösen.
ich habe eine ganze tabelle.
ab zeile 6 habe ich daten (von zB. a6:R6)
in b6 mach ich ein "x" zum markieren
wenn ich nun in der ganzen tabelle alle zeilen mit x markiere die ich möchte, möchte ich dann jeweils alle markierten zeilen in ein 2tes tabellenblatt kopieren um so sozusagen meine gefilterten zeilen zu haben

ich habe zwar schon einige makros versucht nur hat bis jetzt kein einziges funktioniert :(
ich würde mich freuen, wenn mir wer dabei helfen könnte...

ps: ich bin nicht (noch nicht) ein vba guru
danke
lg
andi

Hasso
21.01.2013, 11:19
Hallo,

wenn ich nun in der ganzen tabelle alle zeilen mit x markiere die ich möchte, möchte ich dann jeweils alle markierten zeilen in ein 2tes tabellenblatt kopieren um so sozusagen meine gefilterten zeilen zu haben
Warum benutzt du dafür nicht den Filter von Excel?

P.S.: Deine Shift-Taste scheint kaputt zu sein.