PDA

Vollständige Version anzeigen : Access mit .bat öffnen?


chicco100
11.05.2011, 09:03
Hallo,

ich versuche seit Tagen eine DB mittels einer .bat zu öffnen.

So sieht es aus

START "C:\Programme\Microsoft Office\Office10\msaccess.exe" "C:\Programme\bla\blabla.mdb" /wrkgrp "Y:\blainfo\bla.mdw"

so klappt es leider mit der wrkgrp datei nicht. Diese wird nicht "geladen". Nehme ich das START weg, funktioniert alles, jedoch bleibt hier das DOS-Fenster offen und dieser muss unbediengt nachdem starten weg.

Kann mir jemand helfen, ich weiss nicht mehr weiter.

LG

Atrus2711
11.05.2011, 09:12
Hi,

für den DOS-Batchbefehl Start ist m.W. alles, was letztlich auszuführen ist, in einer einzigen Zeichenkette anzuliefern.

Versuch also mal:

START "C:\Programme\Microsoft Office\Office10\msaccess.exe C:\Programme\bla\blabla.mdb /wrkgrp Y:\blainfo\bla.mdw"

Wenn die Pfade Leerzeichen enthalten sollten und daher eigene Anführungszeichen brauchen, könntest du den auszuführenden String durch Textverkettung mit chr(34) zusammensetzen.

gpswanderer
11.05.2011, 09:20
Hallo,
lasse das Start weg und hänge noch ein Exit in der nächsten Zeile hintendran.
"C:\Programme\Microsoft Office\Office10\msaccess.exe C:\Programme\bla\blabla.mdb" /wrkgrp "Y:\blainfo\bla.mdw"
EXIT
Ob eine Zeichenkette bin ich jetzt nicht sicher.

Aber:
Auf die Bat Datei kannst Du ganz verzichten, eine einfache Windows Verknüpfung macht das auch. Oder ist die Bat unbedingt notwendig?

chicco100
11.05.2011, 09:34
Hallo,

leider funtionieren die Lösungsansätze auch nicht.

Die .bat ist notwendig

RedMan
11.05.2011, 10:47
Hallo, nutze doch ein vbscript, dieses lässt sich problemlos per .bat starten...
ist zwar ein kleiner Umweg, funzt aber :-) So mache ich es auch..

Gruß,
Reddi

Morli
11.05.2011, 12:37
funktioniert folgendes?

START "C:\Programme\Microsoft Office\Office10\msaccess.exe" "C:\Programme\bla\blabla.mdb" /wrkgrp "Y:\blainfo\bla.mdw"

Marsu65
11.05.2011, 13:24
Hallo Chicco,
schau mal in dieses Thema (letzter Beitrag):Batch-Datei funktioniert nicht mit Benutzergruppe (http://www.ms-office-forum.net/forum/showthread.php?t=134862)
Das sollte dein Problem lösen :)

Lanz Rudolf
11.05.2011, 16:12
Hallo
ich habe folgendes in einer .bat di bei mir immer Funktioniert
start "" "C:\Programme\Microsoft Office\OFFICE11\MSACCESS.EXE" D:\AccessEntw\RL\AlteAcc\Kurs\Abk\AbkueN.mde /runtime /nostartup


alles auf einer Zeile (vor D: ist ein leer schlag
hänge sie in den Anhang

chicco100
17.05.2011, 13:10
start "" "C:\Programme\Microsoft Office\OFFICE11\MSACCESS.EXE" D:\AccessEntw\RL\AlteAcc\Kurs\Abk\AbkueN.mde /runtime /nostartup

Super, das funktioniert wunderbar!!!!!


Danke!!!

Marsu65
17.05.2011, 20:11
hallo Chicco,
wenn du eine Lösung gefunden hast, markiere bitte das Thema als erledigt.