PDA

Vollständige Version anzeigen : frm als dialog öffnen und felder ändern


tom-schuh
10.05.2011, 21:01
hallo zusammen.
mit DoCmd.OpenForm ("FRMFrageFenster"), , , , , acDialog

möchte ich ein frage Fenster(chen) öffnen, in dem nur ein "titel" als textfeld und ein "Antwort" als Rückgabe steht.
Also so wie die msgBox.
Nur schöner :p

Mein Problem:
ich möchte natürlich in das Titel Feld etwas hineinschreiben BEVOR oder NACHDEM das Fesnter auf eingabe wartet.
Form_FRMFrageFenster.TxtTitel.Caption = "Eingabe bitte"


ABER, sobald das Fenster offen ist, wartet ja der Code.
Und vorher geht auch nicht :(
Was gibts für eine Lösung oder Idee?

guenther_p
10.05.2011, 21:03
Du könntest ja mit OpenArgs die Frage übergeben (siehe Onlinehilfe)

Gruß
Günther

tom-schuh
11.05.2011, 20:05
oh - wie geht das bitte. ich konnte nichts finden.

Scorefun
11.05.2011, 21:13
docmd.OpenForm "FRMFrageFenster",,,,,acDialog,"Bitte Deine Frage"


Und im Ereignis Beim Öffnen von FRMFrageFenster


Me!TxtTitel.Caption = me.openArgs

tom-schuh
12.05.2011, 18:35
oh super, danke!
werde ich nachher versuchen

tom-schuh
12.05.2011, 20:59
YES - super funktioniert prima! DANKE!
kann man auch mehrer argumente übergeben?
und wie nutzt man diese dann.

Brauche das zwar gerade nicht, aber vielleicht später :)

Scorefun
12.05.2011, 21:56
nun ja, Du könntest Deine Texte per Simikolon trennen und dann als Array verarbeiten


docmd.OpenForm "FRMFrageFenster",,,,,acDialog,"Bitte Deine Frage;Zweite Frage;Dritte Frage"


Im Form dann:


dim aValues

aValues = split(me.openargs,";")
msgbox aValues(0)
msgbox aValues(1)
msgbox aValues(2)