PDA

Vollständige Version anzeigen : Bilder in Bericht, Steuerelement Größe in Abhängigkeit


sascha_g
19.04.2011, 17:45
Hallo,
Ich habe eine Tabelle, die die Pfadangabe von Bildern und deren Breite und Höhe gespeichert hat.
Ich möchte jetzt einen Bericht erstellt haben, in dem zu dem Datensatz jeweils das dazugehörige Bild in der entsprechenden Größe angezeigt wird.
Das funktioniert leider nur dahingehend, daß bei jedem ausgegebenen Datensatz das Bildsteuerelement in der Größe des größten Bildes erzeugt wird.
Hab folgendes im Bericht bei Format stehen:
Im Bildpfad steht der Pfad zur Datei und bei H und B entsprechend die Größe

If Len(Me.Bildpfad) <> "" Then
Me.Bild.height = Me.Bildpfad_H * 15
Me.Bildp.width = Me.Bildpfad_B * 15
Me.Bild.Picture = Me.Bildpfad
Me.Bild.Visible = True
Else
Me.Bild.height = 0
Me.Bild.width = 0
Me.Bild.Picture = ""
Me.Bild.Visible = False

Ich hätte gerne, dass bei Datensätzen ohne Bilder eben kein leerer Raum unter dem Datensatz erzeugt wird und auch bei jedem Bild eben nur entsprechend der hinterlegten Größe.

Danke für die Hilfe.
Gruß
Sascha

sascha_g
04.05.2011, 13:11
Hallo,
musste gerade feststellen, dass die Aussage nicht ganz korrekt war bzgl
Das funktioniert leider nur dahingehend, daß bei jedem ausgegebenen Datensatz das Bildsteuerelement in der Größe des größten Bildes erzeugt wird.
Das Bildsteuerelement für die Bilder hat schon die richtige Größe beim darstellen im Bericht.
Jedoch ist immer ein Abstand von ausgegebenem Datensatz zum nächsten. Dieser Abstand entspricht der Größe des größten Bildes,bzw. dessen Höhe.
Dies jedoch möchte ich nicht haben. Es soll jeweils direkt nach dem Bild der nächste Datensatz folgen.
Auf dem Bild vielleicht am einfachsten zu sehen. Der mit X gekennzeichnete Bereich entsteht durch die Größe, bzw Höhe des folgenden Bildes, jedoch möchte ich diesen nicht habe.
Vielen Dank
http://img837.imageshack.us/img837/7905/bildaj.jpg

Edgar Basler
04.05.2011, 14:07
Ich kann nur eine Vermututng anstellen. Dieser "Freireaum" ist die Größe, die im Berichtsentwurf zu sehen ist. Falls ich recht habe, würde ich 2 Schritte empfehlen:

1.) Die Größe auf ein Minimum reduzieren
oder aber
2.) Es gibt die Eigenschaft "vergrößerbar" / "verkleinerbar" - diese auf "ja" setzen.

sascha_g
04.05.2011, 22:19
Hallo Edgar,
danke für deine Antwort.
zu 1) Leider ist das Steuerelement im Berichtsentwurf sehr schmal, so dass es daran nicht liegen kann. Danach kommt auch nichts mehr.
2) Ich nehme an, du meinst die Eigenschaft Größe anpassen bzgl des Steuerelements, oder? Da geht es doch darum, dass das Bild dann auf daie Steuerelement-Größe anpasst, oder?, bzw welche Eigenschaft "vergrößerbar" / "verkleinerbar" meinst du?
Gruß,
Sascha

sascha_g
05.05.2011, 05:38
nochmal zu 2) Hab´s endlich kapiert... Du meinst die Detailbereich-Eigenschaften. Leider führt dies auch zu keinem anderen Ergebnis.

Edgar Basler
05.05.2011, 12:08
Irgendetwas ist da noch faul ....
Bitte prüfe (nochmals), ob alle Elemente die im Detailbereich sind, die Eigenschaft verkleinerbar / vergrößerbar alle auf "Ja" gesetzt sind. Das gleiche gilt auch für den Detailbereich als "Gesamtheit".

Dann gibt es im Bildelement noch die Eigenschaft "Größenanpassung"; diese einfach auch noch auf die verschiedenen Modis prüfen.

Ansonsten bin ich aus der Ferne auch ratlos.

sascha_g
05.05.2011, 19:44
Hallo,
Danke für die Antwort.
Ich denke mal, ich hab nichts übersehen, bzw. alles so entsprechend.
Hab mal im Anhang das Problemkind. Vielleicht möchtest du mal drauf schauen.
In der Tabelle sind die Bilder vermerkt, dass sie unter C:\Bild\ gespeichert sind.
Vielen Dank

Marsu65
05.05.2011, 21:04
Hallo Sascha,
wenn du zip statt rar zum packen nimmst, ist die Zahl derer, die reingucken, wahrscheinlich größer.

Einige können/wollen/dürfen kein rar downloaden bzw. entpacken.

sascha_g
06.05.2011, 16:05
@Marsu65
Danke für den Tipp
@Edgar
Danke für die Unterstützung, hab inzwischen nen Weg gefunden.
Ich hab im else Zweig noch die Höhe des Detailbereichs gesetzt

Me.Detailbereich.height = 1.5

und wunderbar...
Manchmal ist es eben viel einfacher als man denkt, aber zum Glück endlich soweit