PDA

Vollständige Version anzeigen : powershell set-location SQL Provider


Joachim Hofmann
22.03.2011, 17:13
Hallo,

wenn ich folgendes Set-Location von Hand in sqlps eingebe, funktioniert dieses.

Set-Location SQLSERVER:\sql\zdevdb01\itd_test\databases\adventureworkslt2008r2\

Genau das gleiche Kommando, in einer .ps1 Datei, ausgeführt von einer gewöhnlichen .bat-Datei mittels folgender Zeile wirft mir einen Fehler:

Batch:
sqlps -NoExit -Command "&{.\MeinePS1Datei.ps1}"

Ausgabe:
.\MeinePS1Datei.ps1 : Fehler bei SQL Server PowerShell Provider: Der
Pfad 'SQLSERVER:\MeinePS1Datei.ps1' ist nicht vorhanden. Geben Sie ei
nen gültigen Pfad an.

Jemand eine Idee?

Gruß
Joachim